Optometrisches Gerät

Optometrie

Aktuelle Neuigkeiten aus Forschung und Wissenschaft: Experten berichten über die neuesten Erkenntnisse aus der Optometrie.

Weitere News zu diesem Thema

Blaues Licht soll Krebsrisiko steigern

Künstliches Licht im Blaulichtspektrum, das den nächtlichen Schlaf unterbricht, soll offenbar die Entstehung von Brust- und Prostatakrebs bei Menschen begünstigen. Das ergab die Studie eines spanischen Forscherteams, die jetzt in "Environmental Health Perspectives" erschienen ist.

Science Fiction: Korrektion mit Nano-Tropfen aus Israel

Israelische Forscher des Shaare Zedek Medical Center in Jerusalem und der Bar-Ilan Universität in Ramat Gan behaupten, die Kurz- und Weitsichtigkeit eines Menschen mithilfe von sogenannten Nano-Tropfen korrigieren zu können. Das meldeten jetzt mehrere Online-Medien. Bislang jedoch fehlt eine wissenschaftlich plausible Darstellung.

Weltkongress für Optometrie in Indien

Der zweite Weltkongress für Optometrie hat vom 11. bis 13. September 2017 in Hyderabad, Indien, das Thema "Barrierefreiheit, Qualitätssicherung und Augengesundheit". Zum ersten Kongress in Medellin im Jahr 2015 waren 2.300 Teilnehmer der Einladung gefolgt.