EGS: Online-Event zum Myopie-Management

Die EGS-Optik veranstaltet zusammen mit Hoya und CooperVision am 9. November ein Online-Event zum Thema Myopie-Management. Auch Nicht-Mitglieder der Einkaufsgemeinschaft können teilnehmen.

Hoya & Visall: neue Myopie-Brillengläser für DACH

Um die Myopie-Progression bei Heranwachsenden zu drosseln, gibt es in Asien bereits Brillengläser zur Myopie-Prävention. Nun bringen Hoya und Visall ein entsprechendes Brillenglas im deutschsprachigen Raum auf den Markt.

Hoya lädt zum Digital-Kongress ein

In einer dreistündigen Live-Übertragung am 22. März bekommen interessierte Augenoptikerinnen und Augenoptiker einen Einblick in Hoya und erfahren mehr über das neue Brillenglas „Miyosmart“.

Ein radikal innovatives Brillenglas zur Myopiekontrolle

Das Hoya MyoSmart ist ein neuartiges Brillenglas zur Myopiekontrolle. Es hat zwei verschiedene Brechwerte, die simultan wirken. Das Grundglas korrigiert die Myopie und den Astigmatismus. Zusätzlich befinden sich zahlreiche runde Linsensegmente mit einer Brechkraft von +3,5 dpt auf der Vorderfläche des Glases. In einer wissenschaftlichen Untersuchung an 160 chinesischen Schulkindern wurde die Wirksamkeit nachgewiesen. Bei den Kindern, die mit MyoSmart versorgt worden waren, wurde das Augenlängenwachstum im Durchschnitt um 60 Prozent gebremst.

Hoya ist unter den Gewinnern des BrandEx Awards

Hoya Lens Deutschland wurde für seinen „100% Digital“- Kampagne mit dem BrandEx Award ausgezeichnet. Mit dem „Cross Media Drive-to-Store“ Ansatz habe man gänzlich neue Wege in der Kommunikation beschritten, teilte der Brillenglashersteller aus Mönchengladbach mit. Welchen der ersten drei Plätze Hoya gewonnen hat, wird erst bei der Preisverleihung am 14.01.2020 in Dortmund bekannt gegeben.

Hoya: 40 Jahre und "Hoyalux ID MySelf" im Borussia-Park

„Das Hoyalux iD MySelf ist ein weiterer Meilenstein in der Augenoptik, und wir sind sehr froh, dass wir dieses Produkthighlight als krönenden Abschluss unseres Jubiläumsjahres präsentieren können", zeigte sich Mirjam Rösch, Geschäftsführerin Hoya Deutschland, anlässlich der Jubiläumsfeier des Brillenglaskonzerns im Borussia-Park in Mönchenglasbach begeistert. Denn das zeige, dass man auch nach 40 Jahren mit Blick auf die Innovationskraft ungebrochen sei.

Hoya mit neuem Führungsduo und eSports-Kooperation

Brillenglashersteller Hoya Lens Deutschland hat die Geschäftsführung um Mirjam Rösch, langjährige Commercial Direktorin Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH), erweitert. Rösch arbeitet damit am Standort Mönchengladbach an der Seite von Geschäftsführer Oliver Fischbach. Zudem gibt es eine neue Kooperation mit dem eSports-Team von Borussia Mönchengladbach.

Hoya stärkt Team Nord/Ost mit zwei neuen Mitarbeitern

Das für den Nordosten zuständige Hoya-Team wird um zwei neue Mitarbeiter erweitert: neu sind Tony Krause, Vertriebsleiter in der Region, und Jürgen Ziegler, der bereits seit Anfang Juli zur Crew in Mönchengladbach gehört.