Nachrichten aus der Rubrik Kontaktlinsen

Nach Trennung von Novartis meldet Alcon mehr Umsatz

Veröffentlichungsdatum: 
21.08.2019
Kontaktlinse auf Fingerkuppe
Alcon bilanziert „gute Geschäfte mit Kontaktlinsen".
Der Schweizer Augenheilkonzern Alcon hat dank guter Geschäfte mit Kontaktlinsen den Umsatz im abgelaufenen zweiten Quartal dieses Jahres gesteigert. Die Erlöse kletterten um zwei Prozent auf 1,86 Mrd. US-Dollar, wie das Unternehmen laut mehrerer Online-Wirtschaftsmedien mitteilte.

Cooper Vision unterstützt Krebsforschungs-Aktion

Veröffentlichungsdatum: 
12.08.2019
Probe unter Miskroskop
Mit der Spenden-Aktion will sich Cooper Vision Kindern mit Augenerkrankungen den Rücken stärken.
Mit einer Spenden-Sammelaktion auch unter Augenoptikern will Cooper Vision einen Beitrag im Kampf gegen Augenerkrankungen bei Kindern leisten. Mithilfe der Kampagne sollen bis Ende Oktober insgesamt 20.000 Euro gesammelt werden, die dann in ein Forschungsprojekt der Kinderaugenkrebsstiftung (KAKS) fließen.

Alcon: Spitzenturner Nguyen wird Markenbotschafter

Veröffentlichungsdatum: 
01.08.2019
Marcel Nguyen
Marcel Nguyen wird neuer Markenbotschafter der Dailies Total1.
Spitzenturner Marcel Nguyen wird neuer Markenbotschafter der Dailies Total1 Ein-Tages-Kontaktlinsen von Alcon. Schon am kommenden Wochenende (3. und 4. August) wird Nguyen bei der Deutschen Meisterschaft im Turnen in Berlin sowie der Weltmeisterschaft vom 4. bis 13. Oktober 2019 in Stuttgart mit den Kontaktlinsen an den Start gehen.

Forscher entwickeln zoomende Kontaktlinse

Veröffentlichungsdatum: 
29.07.2019
Frau setzt Kontaktlinse ein
Forscher haben eine Kontaktlinse entwickelt, die per Blinzeln zoomt.
Bitte zwei Mal blinzeln. Amerikanische Forschen haben eine Kontaktlinse entwickelt, die sich durch Augenbewegen steuern lässt. Doppeltes Blinzeln aktiviert die Zoomfunktion, sodass man bestimmte Dinge im eigenen Blickfeld näher heranholen kann.

Opti 2020 mit Linsenunverträglichkeit

Veröffentlichungsdatum: 
18.07.2019
Messe
Wird es bald leerer auf der Opti?
Alcon sowie Bausch + Lomb haben die Opti für das kommende Jahr gecancelt. Johnson & Johnson fehlt schon seit Jahren. Wie reagieren die anderen Lieferanten? Wie reagiert der Messeveranstalter?

Einheitliche Anpassung von Multifocals - Alcon-Aktion

Veröffentlichungsdatum: 
17.07.2019
Dreiergruppe Menschen und eine Hand mit Smartphone.
Alcon verspricht: "Komfortables Sehen in jeder Entfernung." Ausschnitt aus dem Kampagnenmotiv zu multifokalen Linsen.
Die Bekanntheit und die Vorzüge multifokaler Kontaktlinsen will Weichlinsenspezialist Alcon mit einer neuen Kampagne stärker herausstellen. Vorrangige Zielgruppe sei dabei der augenoptische Fachhandel als Bindeglied zum Verbraucher, hieß es aus Großostheim. Dieser könne mit entsprechenden Werbematerialien seine Kunden am PoS, auf der Homepage und über die Sozialen Medien über die Linsen und die Kampagne informieren.

Kontaktlinsen Aderlass auf der Opti 2020

Veröffentlichungsdatum: 
16.07.2019
Messestand von Bausch & Lomb auf der Opti
2020 wird Bausch & Lomb nicht mehr als Aussteller auf der Opti vertreten sein.
Alcon sowie Bausch + Lomb werden im kommenden Jahr nicht auf der Opti ausstellen. Ein herber Schlag für die Messe, die damit im Kontaktlinsen-Segment signifikant an Bedeutung verliert. Die DOZ fragte bei den Kontaktlinsenherstellern nach.

"Linsen bedeuten Freiheit" - Vögtlin neu bei Appenzeller

Veröffentlichungsdatum: 
15.07.2019
Stefanie Vögtlin
Stefanie Vögtlin betreut ab sofort den Süddeutschen Raum.
Individuallinsenspezialist Appenzeller Kontaktlinsen hat nach dem Weggang von Nikolaus Rehlen wiederum eine Kontaktlinsenexpertin für den Außendienst gewonnen: Stefanie Vögtlin. Die 29-Jährige ist für den süddeutschen Raum zuständig.

Menicon benennt Silikonhydrogel-Linse um

Veröffentlichungsdatum: 
10.07.2019
Packshot
Neuer Packshot der früheren „Miru 1month for astigmatism“.
Die Silikonhydrogel-Linse von Menicon „Miru 1month for astigmatism“ läuft ab sofort unter dem neuen Produktnamen „Miru 1month toric“. Das teilte das Unternehmen mit Firmensitz in Frankfurt a.M. jetzt mit.

Hecht unter den TOP 100-Unternehmen

Veröffentlichungsdatum: 
08.07.2019
Ranga Yogeshwar (li.) und Dieter Muckenhirn.
Hecht-Geschäftsführer Dieter Muckenhirn (re.) erhält den TOP 100-Innovationspreis von Ranga Yogeshwar, Mentor des Wettbewerbs.
Mit „Jedes Auge ist halt anders" begründet Geschäftsführer Dieter Muckenhirm die Varianz der Produte aus dem Hause Hecht und die damit verbundenen Innovationen. Und für das Management von Innovationen wurde der Individuallinsenspezialist aus Au bei Freiburg im Rahmen des Wettbewerbs "TOP 100" Ende Juni ausgezeichnet. Hecht habe es mit seinen 119 Mitarbeitern damit zum dritten Mal unter die Besten geschafft, hieß es dazu von den Organisatoren der Compamedia GmbH.