Essilor: neuer Online Terminbuchungs-Service

Essilor hat einen neuen Online Terminbuchungs-Service für Partneroptikerinnen und Partneroptiker vorgestellt. Das Tool soll im Laufe des Januars kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

Von „House of Brands“ zu „Branded House“

Essilor führt einen neuen Markenauftritt ein. Ziel sei es, die Dachmarke mit ihren Tochtermarken stärker zu verbinden, die internationale Präsenz zu stärken sowie neue Lösungen in einer digitalen Welt zu entwickeln, hieß es aus Freiburg.

„Glasauswahl soll emotionalisiert werden“

Nur kurz nachdem Alexander Mohr die Geschäftsführung von Essilor Deutschland übernahm, trat der erste Lockdown in Kraft. Im exklusiven DOZ-Interview erklärt der Betriebswirt seine Ziele, die Potenziale der Augenoptik und die Unterstützung der Partneroptiker.

Essilor-Gruppe: Mehrbrillen-Aktion für Familien

Mit der Aktion „We are Family“ unterstützen Essilor, Rupp + Hubrach, Nika Optics, Kodak Lens und Signet Armorlite im August und September 2020 Partneroptiker mit einer Mehrbrillen-Aktion speziell für Familien. Mithilfe der Kampagne sollen Augenoptiker ihre Kundenfrequenz sowie ihren Umsatz steigern.

Essilor startet Mehrbrillen-Kampagne für Partneroptiker

Essilor hat eine neue Mehrbrillen-Kampagne 2020 gestartet, die Kunden von Partneroptikern zum Kauf einer oder mehrerer Zusatzbrillen animieren soll. Bei der Kommunikation unterstütze der Glashersteller nach eigenen Angaben seine Partner mit hochwertigen POS-Materialien, Werbemitteln und weiteren Tools zur Aktivierung von Endverbrauchern.

Essilor: Werk in Braunschweig arbeitet vollumfänglich und nachhaltig

Der Glashersteller Essilor hat in den vergangenen Jahren einen siebenstelligen Betrag in sein Werk in Braunschweig investiert, um seinen Partner-Augenoptikern kurze Wege und schnelle Lieferzeiten der Brillengläser zu gewährleisten. Einschränkungen wegen der Virus-Pandemie wurden unterdessen aufgehoben. Das Werk könne daher wieder vollumfänglich liefern, versichert Essilor.