ZVA: Neue Warnung vor Fertigbrillen

Veröffentlichungsdatum: 
22.11.2019
Autor:
Ann-Katrin Zellner
Lesebrille strukturierte Oberfläche Kissen
Fertige Brillen für die Ferne sind unter anderem bei Amazon zu finden.
Der Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) hat die Publikumsmedien darüber informiert, dass Fertigfernbrillen aus dem Discounter oder online zu gesundheitlichen Problemen führen und nur eingeschränkt nutzbar sind. "Brillen sollen immer vom Fachmann angepasst werden", empfiehlt der Verband mit Nachdruck.

Günther Fielmann zieht sich zurück

Veröffentlichungsdatum: 
22.11.2019
Autor:
Judith Kern
Marc (li.) und Günther Fielmann
Marc Fielmann übernimmt den Vorstandsvorsitz von seinem Vater Günther Fielmann.
Der Brillenfilialist Fielmann hat den Generationswechsel an der Spitze des Unternehmens nun vollendet. Wie das Hamburger Unternehmen meldete, übernimmt Marc Fielmann den alleinigen Vorsitz der Fielmann AG.

Christoph Bojinski übernimmt Luneau-Vertriebsleitung DACH

Veröffentlichungsdatum: 
21.11.2019
Autor:
Judith Kern
Christoph Bojinski
Christoph Bojinski , neu bei Luneau Technology, gilt als Vertriebs-Experte.
Seit Anfang November hat Christoph Bojinski die Vertriebsleitung für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) bei Luneau Technology Deutschland inne. Wie der Wellenfrontspezialist meldete, will der 53-Jährige künftig die Vertriebsstrategie in der DACH-Region vorgeben sowie effiziente Vertriebsprozesse und digitale Lösungen auf den Weg bringen.

Zwei neue Gebietsleiter bei OptoVision

Erstelldatum: 
21.11.2019 09:30
Kevin Hackstein und Andrea Ella Belau
Kevin Hackstein und Andrea Ella Belau sind beide Augenoptikermeister und Gebiet im Rheinland und in Norddeutschland.
Brillenglashersteller OptoVision hat das Team um zwei neue Gebietsleiter erweitert: neu hinzugekommen sind die Augenoptikermeister Andrea Ella Belau und Kevin Hackstein.


Zeiss bei Langer Nacht der Wissenschaft

Erstelldatum: 
21.11.2019 09:21
astronaut mond mondlandung zeiss bild
Der 50. Jahrestag der Mondlandung ist ein großes Thema bei der Langen Nacht der Wissenschaft.
Zum siebten Mal beteiligt sich Zeiss an der Langen Nacht der Wissenschaft in Jena, welche in 350 Veranstaltungen an 65 Orten Einblicke in Wissenschaft und Forschung gewährt. Am 22. November lädt Zeiss die Besucher ein, mit optischen Technologien auf Tuchfühlung zu gehen und selbst aktiv zu werden.


Oculus und BHVI kooperieren bei Myopia Master

Veröffentlichungsdatum: 
21.11.2019
Autor:
Judith Kern
Myopia Master Seiten- und Frontalansicht
Der Myopia Master soll auf der Opti 2020 in München vorgestellt werden.
Der Myopia Master von Oculus, der auf der Opti 2020 gelauncht werden soll, soll nun mit den Algorithmuslösungen des Brien Holden Vision Institutes (BHVI) ausgestattet werden. Mit dem Geräte könne der Optometrist Biometrie und refraktive Sehfehler im Zeitverlauf dokumentieren und so eine Prognose für den jeweiligen Kunden erstellen, hieß es nach der Bekanntgabe der Kooperation mit dem BHVI aus Wetzlar.

Erste Hornhauttransplantation mit iPS-Zellen

Erstelldatum: 
19.11.2019 10:55
Auge mit braun grüner Iris
Die Hornhauttransplantation zählt zu den häufigsten Gewebetransplantation.
Mediziner aus Japan transplantierten einer Patientin Hornhautgewebe, welches aus gezüchteten Stammzellen aus dem Labor entstanden ist, berichtete der Deutschlandfunk. Diese Zellen heißen iPS-Zellen und sind ausgereifte Körperzellen, die in der Laborschale zu Stammzellen zurückprogrammiert wurden.


Einkaufsplattform für Augenoptiker

Erstelldatum: 
15.11.2019 11:35
Online-Plattform für medizinische Geräte
Die Online-Plattform Medirial
„Wir sind ein kleines Start-up aus Paderborn und wollen mit einer transparenten Einkaufsplattform den Einkauf von medizintechnischen Geräten vereinfachen“, schreibt Jonas Nachtigall, Geschäftsführer der Medirial GmbH aus Delbrück. Die Plattform ist schon online und umfasst ein Sortiment für Augenoptiker, Optometristen und Augenärzte.


aktivoptik-Mutter Argos Wityu mit Expansionsabsichten

Erstelldatum: 
13.11.2019 08:58
Wityu mit neuer Strategie
aktivoptik will expandieren
"Wir werden uns so aufstellen, dass wir unterschiedliche Kundengruppen bedienen können", erklärt aktivoptik-Geschäftsführer Tammo Bruns. Eine Umstrukturierung der Holdinggesellschaft sowie drei verschiedene Betriebskonzepte sollen das Unternehmen in die nächste Wachstumsphase führen.


Kapten & Son mit weiteren Flagship-Stores

Erstelldatum: 
13.11.2019 08:38
Kapten & Son Hamburg
Kapten & Son hat drei neue Flagship-Stores eröffnet - wie hier in Hamburg.
Das junge Kölner Lifestyle- und Accessoire-Unternehmen Kapten & Son eröffnet nach den Store Openings in Köln, Stuttgart und München weitere Flagship-Stores in Hamburg, Berlin und Wien sowie einen Pop-up Store in Amsterdam. Die Produktwelt von Kapten & Son, zu der neben Uhren, Taschen und Accessoires auch Brillen und Sonnenbrillen gehören, wird auf je rund 100 qm großen Flächen in den neuen Läden präsentiert.