Essilor International und Essilor-Gruppe engagieren sich sozial

Erstelldatum: 
29.05.2019 11:33
Gruppenbild
Feier zum Startschuss für das Programm „Bhutan School Sight“. Ihre Majestät Ashi Kesang Choeden Wangchuck in der Bildmitte.
Essilor International und die bundesweit agierende Essilor-Gruppe engagieren sich mit unterschiedlichen Projekten auch auf sozialer Ebene: Im Rahmen des "Bhutan School Sight-Programm" statten die Einen Schüler mit Korrektionsbrillen aus; die anderen screenen und versorgen hierzulande Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderungen.


Hörex zieht positive Bilanz

Erstelldatum: 
29.05.2019 10:15
Gruppenbild des Vorstands und des Aufsichtsrats
V.l.n.re.: Gerd Müller, Mario Werndl, Claudia Hellbach, Jens Pietschmann, Katja Breck, Christian Großmann und Michael Jung
Eine positive Bilanz und neue Projekte stellten die Vorstände Claudia Hellbach und Gerd Müller beim Unternehmertag der Hörakustiker-Genossenschaft "HÖREX Hör-Akustik eG" in Heidelberg vor. Den Angaben zufolge wurde am 17. und 18. Mai unter anderem auch der Aufsichtsrat neu gewählt und neue Kommunikationstools präsentiert.


Eschenbach Optik unterstützt gutes Sehen in Nepal

Erstelldatum: 
29.05.2019 09:19
Max Reindl, Susanne Grethlein, Dr. Jörg Zobel
Dr. Jörg Zobel (r.), Eschenbach-CEO, überreichte die Fassungen direkt an die Vision for the World Vorstände Susanne Grethlein und Max Reindl.
Eschenbach Optik hat mit mehr als 20.000 Korrektionsfassungen den gemeinnützigen Verein Vision for the World unterstützt.Die Brillenfassungen werden nach Angabend es Unternehmens nach Biratnagar in Nepal transportiert und vor Ort für fehlsichtige Kinder und Erwachsene verglast.


Visall spendet Gläser an Hilfsprojekt in Kamerun

Erstelldatum: 
27.05.2019 16:16
Zwei bepackte Paletten
Paletten mit Brillengläsern, die nach Kamerun geschickt werden
In den kommenden Wochen soll ein Container mit Lichtschutzgläsern der Firma Visall nach Kamerun geschickt werden. "BrillenWeltweit" vermittelte die insgesamt zwei Paletten mit Brillengläsern an die Hilfsorganisation BON Secours Kamerun e.V..


Johnson & Johnson verstärkt Fortbildungs- und Marketingbereich

Erstelldatum: 
24.05.2019 13:58
Marco van Beusekom
Marco van Beusekom
Marco van Beusekom verstärkt seit Anfang Mai das Professional Education and Development Team in Deutschland und Österreich von Johnson & Johnson Vision Care. Der studierte Optometrist ist bereits seit 2011 Senior Manager Professional Education and Development für die Benelux-Länder. Nun verantwortet er diesen Bereich auch für Deutschland und Österreich.


Parlamentarischer Abend der Gesundheitshandwerke

Erstelldatum: 
24.05.2019 09:33
Mann vor Redepult
ZVA-Präsident Thomas Truckenbrod begrüßt die Gäste des Parlamentarischen Abends.
Zum Parlamentarischen Abend im „Haus des Deutschen Handwerks“ luden die fünf Gesundheitshandwerke Vertreter der Politik ein. Der Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) organisiert den Abend gemeinsam mit den anderen Handwerken (Hörakustik, Orthopädietechnik, Orthopädieschuhtechnik und Zahntechnik) und dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH). Als Ehrengast begrüßten sie Dr. Thomas Gebhart, Mitglied im Bundestag und Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit.


Verkehrssicherheit: Essilor kooperiert mit Renault

Erstelldatum: 
23.05.2019 15:54
Blick aus Frontschutzscheibe eines Autos
Gutes Sehen im Straßenverkehr - für dies Ziel schließen sich Essilor und Renault für zwei Jahre zusammen.
Essilor und Renault bündeln ihre Expertise, um die Sehanforderungen im Straßenverkehr besser zu berücksichtigen und damit die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Neben Kampagnen sollen auch Expertenworkshops entwickelt werden.


Zeiss und die Reise zum Mond

Erstelldatum: 
23.05.2019 12:52
Zeiss Museum Sonderausstellung
Im Zeiss-Museum in Oberkochen gibt es derzeit eine Sonderausstellung zum Thema "50 Jahre Mondlandung".
„50 Jahre Mondlandung“ - so das Thema der aktuellen Sonderausstellung im Zeiss-Museum in Oberkochen. Die DOZ reiste zusamen mit anderen Journalisten an, um mehr über den historischen Meilenstein zu erfahren. Zeiss entwickelte für die NASA spezielle Kameraobjektive, die den extremen Bedingungen im Weltall standhalten sollten.


Deutscher Augenoptiker ist „größtes Vorbild 2019“ in Norwegen

Erstelldatum: 
15.05.2019 16:13
Martin Balke vor Häusern in Norwegen
Martin Balke in Flekkefjord, Norwegen
Martin Balke wurde vom norwegischen Augenoptikerverband (NOF) zum „größten Vorbild 2019“ gekürt. Vor zwölf Jahren wanderte der gebürtige Thüringer nach Flekkefjord in Norwegen aus. Er engagiert sich seit vielen Jahren in der Fachkommission des NOF's. Nach dem Augenoptikmeister bildete er sich zum Optometristen fort und legt in der Kinderoptometrie seinen zweiten Master ab.


Neu in Stuttgart: erstes Virtual Reality Sehtraining

Erstelldatum: 
15.05.2019 11:31
Mann mit VR-Brille
Gründer James Blaha demonstriert sein VR-Sehtraining. Über Infrarot werden die Hände in die VR integriert.
Die Firma Visus hat ein Virtual Reality-Sehzentrum (VR) in Stuttgart eröffnet und bietet dort ein VR-Sehtraining an. Beim klassischen Sehtraining wird nur ein kleiner Teil des Gesichtsfeldes zum Fusionieren beider Bilder genutzt, mit VR kann man in 360 Grad fusionieren. Man erreiche dadurch einen viel größeren Effekt, hieß es aus Herrenberg.