Bild
Montage DOZ September 2022
Oktober-Ausgabe

Diese Themen warten in der neuen DOZ auf Sie

Die neue DOZ mit dem Spezial "Made in Germany: Nachhaltiger Trend" ist erschienen! Einen besonderen Blick richten wir in dieser Ausgabe auf das 50-jährige Jubiläum von Fielmann und haben uns mt vielen alten Weggefährten unterhalten. Außerdem haben wir die Optswiss besucht und uns das neue Fachhandelskonzept erklären lassen. Neben diesen und vielen weiteren Themen gibt es wieder die neuesten Inhalte unserer Fort- und Weiterbildungsplattform für die augenoptische Branche, den COE Campus.

Bild
Porsche Design
Hommage an den Maler Henri Rousseau

Backstage beim DOZ-Shooting Exotic Fever

Mystische Dschungelwelten – eine Hommage an den Maler Henri Rousseau (1844-1910) – dienten unserem Art Shooting als expressionistische Hintergründe. Inmitten dieser grünen Fruchtbarkeit zeigen die Portraits der Fotografin Carmen Mitrotta Neuheiten bei Fassungen und Sonnenbrillen der Herbst/Winter Saison 22/23 in, bühnenbildartigen Kompositionen.

Bild
Nora Nechad Ahrtal
Ahrtal: Von Normalität noch weit entfernt

Jahr eins nach der Flut: Den Wiederaufbau als Chance sehen

Im Ahrtal, von der Jahrhundertflut im Juli 2021 verwüstet, ist auch ein Jahr nach der Katastrophe fast nichts, wie es früher war. Ob es überhaupt wieder so werden kann oder soll, können weder Einwohner noch Geschäftsleute sagen, die „Normalität“ derzeit eher als vages Zukunftskonstrukt empfinden. DOZ-Autorin Sandra Fischer hat zwei Augenoptikbetriebe besucht, die ihre Kunden in provisorischen Geschäftsräumen versorgen müssen und trotzdem nach vorne schauen.
Messe in Paris

Silmo D'Or 2022: Neuer Jury-Präsident steht fest

Die Vorbereitungen für die Silmo 2022 vom 23. bis 26. September in Paris laufen auf Hochtouren. Mit Jun Gobron wurde der neue Jury-Präsident des Silmo d'Or vorgestellt. Zudem wird es in diesem Jahr einen neuen Wettbewerb für junge Designerinnen und Designer geben.

FORCE Wettbewerb

CooperVision sucht bestes Forschungsprojekt

Am Samstag, 17. September, findet das Finale des jährlichen FORCE Wettbewerbs (Future Ocular Research Creativity Event) im CooperVision Centre of Innovation in Budapest statt. Zu den Finalisten gehören auch zwei Studentinnen aus der DACH-Region.

Neues Lehrjahr

40 neue Auszubildende bei Rottler

Mit einem Azubi-Kennenlerntag haben 40 junge Berufseinsteiger zum 1. August ihre Ausbildung bei Rottler in der Augenoptik, Hörakustik und in der Zentrale in Neheim begonnen. Zum Einstieg gab es Teambuilding-Aktionen, Informationen rund ums digitale Lernen und ein Tablet für jeden Auszubildenden.

Verstärkung in der DACH-Region

Hoya erweitert sein Miyosmart-Team

Vor mehr als einem Jahr wurde Hoya Miyosmart in Deutschland, Österreich und der Schweiz gelauncht. Zur aktiven Förderung der Beziehung zwischen Augenärzten, Orthoptistinnen und Augenoptikern verstärken nun Torben Othersen (Hoya Deutschland) und Pierre Furman (Hoya Österreich) das Team im Bereich Myopie-Management.


Zwei neue Modelle

Götti launcht Alesi und Aloya

Bei seinen beiden neuen Modellen Alesi und Alyoa setzt Fassungshersteller Götti auf Schlichtheit und klare Linien.

Zum Ausbildungsstart am 1. August

ZVA stellt Berichtsheft-App vor

Seit dem 1. August 2022 können Azubis und Ausbilder die neue Berichtsheft-App für die Dokumentation der augenoptischen Ausbildung nutzen. Im Vergleich zum klassischen Berichtsheft in Papierform bietet die digitale Variante des Zentralverbands der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) viele zusätzliche Funktionen.

Übernahme

EssilorLuxottica kauft restliche Shamir-Anteile

Nachdem Essilor im Jahr 2011 50 Prozent am israelischen Brillenglashersteller Shamir für 130 Millionen Dollar erworben hat, wechseln nun auch die restlichen 50 Prozent in den Besitz von EssilorLuxottica. Offizielle Zahlen zum Deal sind zwar bislang nicht bekannt, der Preis soll aber bei mehreren hundert Millionen Dollar liegen.
Premium News