Erstelldatum:  19.04.2018 11:58
Autor: 
Judith Kern

Mister Spex eröffnet achten Shop in Erfurt.
Mister Spex eröffnet achten Shop in Erfurt.
In Erfurt hat Mister Spex jetzt seinen deutschlandweit achten Store eröffnet. Erst vergangene Woche ging Shop Nummer Sieben an den Start: Im Main-Taunus-Zentrum nahe Frankfurt.

Erstelldatum:  18.04.2018 09:34
Autor: 
Judith Kern

ZVA-Branchenbericht 2017/18
ZVA-Branchenbericht 2017/18
Wie hat sich der Umsatz in der Augenoptik entwickelt? Wie viele Brillen wurden verkauft? Antworten auf diese Frage und noch einige Informationen mehr bietet der Branchenbericht 2017/18, den der Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) aktuell wieder veröffentlicht hat.

Erstelldatum:  16.04.2018 10:02
Autor: 
Daniela Zumpf

Junge Frau lernt in einer Bibliothek mit ihrem Laptop
Die Zahl der Azubis steigt.
Zum ersten Mal seit fünf Jahren haben wieder mehr junge Leute eine Ausbildung in Deutschland angefangen - im vergangenen Jahr waren es fast 515.000, sagt das Statistische Bundesamt. Auch die Zahl der Auszubildenden in der Augenoptik stieg um 4,8 Prozent auf 6.845 an. Das gab der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) bekannt.

Erstelldatum:  13.04.2018 09:07
Autor: 
Daniela Zumpf

Mister Stex Geschäft in Sulzbach
Mister Spex geht weiter stationär: die neue Filiale im Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach.
Der Online-Augenoptiker hat sein siebtes Geschäft in Deutschland eröffnet. Die neue Filiale im Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach besitzt eine Verkaufsfläche von 108 qm und präsentiert dort mehr als 1.000 Brillen und Sonnenbrillen. „Allein in diesem Quartal werden wir neben dem Main-Taunus-Zentrum drei zusätzliche Stores eröffnen“, sagte Dr. Mirko Caspar, Geschäftsführer bei Mister Spex.

Erstelldatum:  11.04.2018 12:43
Autor: 
David Friederichs

Mido
Das „Design Lab" in Halle zwei und vier präsentierte sich 2018 futuristisch.
Gerade einmal sechs Wochen lagen zwischen Opti und Mido – ein Kraftakt für viele Aussteller gerade aus dem deutschsprachigen Raum. Nach der augenoptischen Leitmesse im Januar in München präsentierten sich fast alle Aussteller auf kleinerer Fläche, stellten aber das andere, internationalere Flair der Mido heraus. Ganz kritiklos blieb die Mailänder Messe allerdings nur bei den wenigsten.

Erstelldatum:  29.03.2018 07:50
Autor: 
Daniela Zumpf

Cover und Inhalt der neuen DOZ
Werfen Sie einen Blick ins Inhaltsverzeichnis der neuen Ausgabe!
Ab sofort ist die neue Ausgabe 04|2018 als E-Paper hier im DOZ-Branchenportal erhältlich und in Kürze auch als Printausgabe in jedem Abonnenten-Briefkasten – wie immer mit vielen neuen und spannenden Themen sowie dem Spezial „Brillengläser und -fassungen“. Mit der April-Ausgabe erscheint auch die neue Brille & Mode Frühjahr/Sommer 2018 – das Fashion-Magazin für Ihre Kunden. Welche Top-Themen Sie erwarten, lesen Sie hier.

Erstelldatum:  27.03.2018 11:01
Autor: 
Judith Kern

Rodenstock-Zentrale in München
Rodenstock sieht sich nach der Neuausrichtung im Aufwärtstrend.
Die Rodenstock Gruppe hat ihren Wachstumstrend im Geschäftsjahr 2017 bestätigt. Wie das Unternehmen meldete, stieg der Konzernumsatz trotz des Wegfalls von Lizenzumsätzen im Eyewear-Geschäft um 1,5 Prozent auf rund 416 Mio. Euro (i.V. 409,4 Mio.). Kastalio erwartet mit dem Jahr 2018 dennoch "keinen Selbstläufer".

Erstelldatum:  15.03.2018 13:50
Autor: 
Judith Kern

Thomas Heimbach
Die Branchenzahlen für das Jahr 2017 wurden auf der ZVA-Mitgliederversammlung von Thomas Heimbach vorgestellt.
Stückzahlen und Umsatz steigen in der augenoptischen Branche Jahr für Jahr. Das belegten die bei der Mitgliederversammlung des Zentralverbands der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) bekannt gegebenen Branchenzahlen. Indes sprechen Indizien dafür, dass sich viele der mittelständischen Augenoptiker in schwierigen Zeiten befinden.

Erstelldatum:  15.03.2018 12:00
Autor: 
Judith Kern

Die ZVA-Mitglieder kamen am 10. und 11. März in Potsdam zusammen. Georg Pawlowski - im Bild stehend - erhielt dort den Léon-Hauck-Preis 2017.
Die ZVA-Mitglieder kamen am 10. und 11. März in Potsdam zusammen. Georg Pawlowski - im Bild stehend - erhielt dort den Léon-Hauck-Preis 2017.
Wie es um den Berufsstand in wirtschaftlicher, berufspolitischer und fachlicher Hinsicht steht, haben die Mitglieder des Zentralverbands der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) zuletzt in Potsdam erfahren. Vom 10. bis 11. März kamen sie dort zur jährlichen Mitgliederversammlung zusammen. Auch der Léon-Hauck-Preis stand auf dem Programm.

Erstelldatum:  12.03.2018 12:46
Autor: 
Ingo Rütten

Spectaris-Geschäftsführer Jörg Mayer.
Jörg Mayer ist seit Anfang 2018 Geschäftsführer des Industrieverbands Spectaris.
Seit Anfang des Jahres hat Jörg Mayer die Geschäftsführung des Industrieverbands Spectaris in Berlin übernommen. Der 45-Jährige folgt auf Dr. Tobias Weiler und trägt seit seinem Führerscheinsehtest vornehmlich Kontaktlinsen, inzwischen multifokale. Jetzt bringt er frischen Wind in den Industrieverband, gilt das auch für die Branche?