Erstelldatum:  06.09.2017 10:15
Autor: 
Daniela Zumpf

Gäste der Roadshowe werden begrüßt.
Mit der Veranstaltung am 02. September 2017 in Köln startete das Unternehmen die Hoya + You Roadshow.
Hoya hat seine neue Roadshow am 2. September 2017 in Köln gestartet. Das Unternehmen stellte in der Rheinmetropole Produkte, Tools, Services und Marketingaktionen vor, die dem Augenoptiker die Möglichkeit zur individuellen Entwicklung geben. Darunter auch einen ersten Ausblick auf die neuen Gleitsichtgläser Balansis, die im Oktober in den Markt eingeführt werden.

Erstelldatum:  05.09.2017 15:30
Autor: 
Daniela Zumpf

Logos von Mark'ennovy und Brien Holden Institut auf einer Weltkarte
Brien Holden Institute und Mark’ennovy wollen eine Kontaktlinse herstellen, die das kurzsichtige und presbyope Auge unterstützen soll.
Das Brien Holden Institute und Mark’ennovy haben eine exklusive Lizenzvereinbarung unterzeichnet, um neue, verbesserte Designs für weiche Silikonyhydrogellinsen auf den Markt zu bringen. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, die im Fokus der Kontaktlinsenspezialisten stehenden Myopiekontrolle und Presbyopie weiterhin auszubauen.

Erstelldatum:  04.09.2017 13:56
Autor: 
Ingo Rütten

Refraktion
Das HHVG birgt noch viel Klärungsbedarf.
Der Gemeinsame Bundesausschuss (G­BA) in Berlin hat das beschlossen, was Viele befürchtet hatten und mindestens so Viele kaum glauben konnten: Im Zuge des neuen Heil­ und Hilfsmittelversorgungsgesetzes (HHVG) musste auch eine neue Hilfsmittelrichtlinie her, die die Versorgungsdetails nach den Vorgaben des HHVG regelt.

Erstelldatum:  04.09.2017 12:03
Autor: 
Daniela Zumpf

Brillenglas
"Die augenoptische Welt ist anspruchsvoller geworden."
Das Brillenglas: Herz einer jeden Brille – und seit seiner Erfindung im 13. Jahrhundert Quell ständiger Verbesserung. Zeit für eine Bestandsaufnahme. Wir haben bei der Industrie nachgehakt: Was hat sich in puncto Brillenglasentwicklung in den letzten zehn Jahren getan? Welche Brillengläser gibt es aktuell, welche Innovationen beflügeln den Markt – und was bringt die Zukunft? Eine Übersicht.

Erstelldatum:  01.09.2017 11:38
Autor: 
Daniela Zumpf

Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe und Flyer Dreamday
Beim Dreamday Symposium im Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe können Teilnhemer alles und um die Orthokeratologier erfahren.
Das erste Dreamday Symposium zur Orthokeratologie der MPG&E Handel & Service GmbH bietet vom 28. bis 29. September 2017 Vorträge mit Praxis-Tipss für Ortho-K-Anpasser. Interessierte Augenoptiker und Augenärzte können dort alles über die neuesten Ortho-K-Trends erfahren. Im Kasseler Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe wird auch der tägliche Umgang mit der Orthokeratologie mit den Teilnehmern besprochen.

Erstelldatum:  01.09.2017 00:01
Autor: 
Daniela Zumpf

Cover und Inhaltsverzeichnis der neuen DOZ
Ab sofort erhältlich - die neue Ausgabe der DOZ 09|2017.
Seit dem 1. September ist die neue Ausgabe der DOZ online erhältlich und bald auch in jedem Abonnenten-Briefkasten – wie immer mit vielen neuen und spannenden Themen sowie dem Spezial „Brillengläser“. Die neue DOZ unter anderem mit diesen Themen: Leitartikel zur neuen Richtlinie zum Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz / Kolumne ModeRat: Meine „Capsule Wardrobe“ / Spezial „Brillengläser“ / Sehen im Straßenverkehr – Teil 3 / Gefäßanalyse an der Retina – Teil 2 und Teil 3 / Kontaktlinsenanpassung – „One size fits all?“ / Delegieren entlastet.

Erstelldatum:  31.08.2017 11:17
Autor: 
Daniela Zumpf

Fielmann Hauptversammlung
Zur Hauptversammlung Anfang Juni sind rund 1.400 Aktionäre gekommen.
Der Branchenriese Fielmann ist dank der Eröffnung neuer Filialen in Italien im zweiten Quartal gewachsen. Beim Ergebnis trat die Augenoptikerkette hingegen beinahe auf der Stelle. Der Gewinn vor Steuern lag bei 63 Millionen Euro nach 62,6 Millionen Euro im Vorjahr, wie Fielmann mitteilte. Der Überschuss lag mit 44,7 Millionen Euro ebenfalls nahezu auf Vorjahresniveau von 44,4 Millionen Euro.

Erstelldatum:  30.08.2017 15:22
Autor: 
Daniela Zumpf

Mit dem ursprünglich vorgesehenen Inkrafttreten der Hilfsmittelrichtlinie Ende September/Anfang Oktober ist kaum zu rechnen.
Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) bezüglich der beschlossenen Hilfsmittelrichtlinie um ergänzende Stellungnahme gebeten. Nach dem Beschluss des G-BA setzte eine zweimonatige Frist ein, in der das BMG die Richtlinie prüfen und gegebenenfalls beanstanden kann. Im Rahmen dieser aufsichtsrechtlichen Prüfung hat das Ministerium nun in fünf Punkten ergänzende Auskünfte vom G-BA eingefordert.

Erstelldatum:  29.08.2017 11:19
Autor: 
Judith Kern

Stethoskop liegt auf einem Laptop
Der Krankenstand ist leicht angestiegen.
Der Krankenstand unter den angestellten Augenoptikern ist vergleichsweise gering. Das meldete die Augenoptiker Ausgleichskasse (AKA) auf der Basis ihrer jüngsten Erhebung. Danach konnten Mitarbeiter in der Augenoptik über eine Sieben-Tage-Woche gerechnet im vergangenen Jahr 9,3 Tage aus Krankheitsgründen nicht arbeiten.

Erstelldatum:  29.08.2017 08:58
Autor: 
Ingo Rütten

Die älteren DOZ-Leser kennen die Namenänderung noch, die alles – zumindest auf dem Süßwarenmarkt – für eine Zeit lang auf den Kopf zu stellen drohte. Aber „Raider heißt jetzt Twix, … sonst ändert sich nix“ war kein Werbegag, sondern ein Versprechen. An Namensänderungen haben wir uns heute längst gewöhnt, deswegen wird auch die Weco Visionix GmbH unter ihrem neuen Namen Luneau Technology Deutschland GmbH ab Anfang September ihre Geschichte nicht neu, sondern weiter schreiben.