Bund fördert Prüfungsvorbereitung von Auszubildenden

Das Bundeskabinett hat beschlossen, das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ zu verlängern und auf das Ausbildungsjahr 2021/2022 auszuweiten. Seit Kurzem können Zuschüsse für Prüfungsvorbereitung beantragt werden.

DOZ-Umfrage: Selbsttest-Kosten

Seit dem 20.4. müssen Unternehmen den Mitarbeitenden Corona-Selbsttests zur Verfügung stellen. Die Kosten dafür haben die Unternehmen zu tragen. Wie hoch diese durchschnittlich sind, will die DOZ mit einer Umfrage ermitteln.

OPT-X.21 wird verschoben

Coronabedingt müssen die beiden Berufsverbände SBAO und Optikschweiz den Fachkongress OPT-X.21 auch in diesem Jahr absagen.

Verpflichtende Corona-Selbsttests in Unternehmen

In der kommenden Woche tritt die überarbeitete Corona-Arbeitsschutzverordnung in Kraft. Danach haben Mitarbeitende in Betrieben mit körpernahen Dienstleistungen Anspruch auf mindestens zwei Corona-Selbsttests pro Woche.

App als Corona-Schnelltest: Großer Wurf oder faules Ei?

Ein Corona-Test nur anhand einer Bildaufnahme des Auges, mit einer Trefferquote von rund 97 Prozent, kontaktfrei und innerhalb nur weniger Minuten? Das verspricht die Semic GmbH aus Taufkirchen mit ihrer App Eyescan. Doch kann die Firma den großen Versprechungen auch Taten folgen lassen?