Oculus verstärkt Außendienst

Veröffentlichungsdatum: 
05.06.2019
Autor:
Daniela Zumpf
Rubrik
Tags
Markus Steck
Markus Steck
© Oculus

Markus Steck verstärkt den Außendienst von Oculus Optikgeräte. Bereits seit 2018 unterstützt Steck seinen Kollegen Udo Bohneberg im Südwesten Deutschlands als Medizinprodukteberater.

„Durch meine Tätigkeit im Vertrieb elektronischer Geräte im Low-Vision-Bereich verfüge ich über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Branche und damit beste Kontakte zu Augenkliniken, -ärzten und -optikern“, erklärt der erfahrene Medizintechniker und Vertriebsmanager.

Daher freue er sich, seine Kunden im Geschäft und in der Praxis zu beraten und mit ihnen zusammen auf Produktebene die passende Oculus-Lösung zu finden, hieß es weiter von Seiten des Branchenkenners.