Erste Hornhauttransplantation mit iPS-Zellen

Erstelldatum: 
19.11.2019 10:55
Auge mit braun grüner Iris
Die Hornhauttransplantation zählt zu den häufigsten Gewebetransplantation.
Mediziner aus Japan transplantierten einer Patientin Hornhautgewebe, welches aus gezüchteten Stammzellen aus dem Labor entstanden ist, berichtete der Deutschlandfunk. Diese Zellen heißen iPS-Zellen und sind ausgereifte Körperzellen, die in der Laborschale zu Stammzellen zurückprogrammiert wurden.


Einkaufsplattform für Augenoptiker

Erstelldatum: 
15.11.2019 11:35
Online-Plattform für medizinische Geräte
Die Online-Plattform Medirial
„Wir sind ein kleines Start-up aus Paderborn und wollen mit einer transparenten Einkaufsplattform den Einkauf von medizintechnischen Geräten vereinfachen“, schreibt Jonas Nachtigall, Geschäftsführer der Medirial GmbH aus Delbrück. Die Plattform ist schon online und umfasst ein Sortiment für Augenoptiker, Optometristen und Augenärzte.


aktivoptik-Mutter Argos Wityu mit Expansionsabsichten

Erstelldatum: 
13.11.2019 08:58
Wityu mit neuer Strategie
aktivoptik will expandieren
"Wir werden uns so aufstellen, dass wir unterschiedliche Kundengruppen bedienen können", erklärt aktivoptik-Geschäftsführer Tammo Bruns. Eine Umstrukturierung der Holdinggesellschaft sowie drei verschiedene Betriebskonzepte sollen das Unternehmen in die nächste Wachstumsphase führen.


Kapten & Son mit weiteren Flagship-Stores

Erstelldatum: 
13.11.2019 08:38
Kapten & Son Hamburg
Kapten & Son hat drei neue Flagship-Stores eröffnet - wie hier in Hamburg.
Das junge Kölner Lifestyle- und Accessoire-Unternehmen Kapten & Son eröffnet nach den Store Openings in Köln, Stuttgart und München weitere Flagship-Stores in Hamburg, Berlin und Wien sowie einen Pop-up Store in Amsterdam. Die Produktwelt von Kapten & Son, zu der neben Uhren, Taschen und Accessoires auch Brillen und Sonnenbrillen gehören, wird auf je rund 100 qm großen Flächen in den neuen Läden präsentiert.


Essilor / Michelin: Pakt für Sicherheit im Straßenverkehr

Erstelldatum: 
13.11.2019 08:08
Logos Essilor und Michelin
Essilor und Michelin kooperieren für die kommenden zwei Jahre.
"Wir haben beschlossen, unser gemeinsames Engagement für die Straßenverkehrssicherheit durch einen langfristigen Kooperationsvertrag offiziell zu bekräftigen." Das teilte Eric Le Corre, Corporate-Vizepräsident Public Affairs bei Michelin, anlässlich einer neuen Kooperation mit Brillenglashersteller Essilor mit. In den kommenden zwei Jahren wolle man so das Bewusstsein für gutes Sehen im Straßenverkehr und für Reifen mit ausreichender Profiltiefe zu erhöhen.


Rocktician übernimmt "Lens Timer" und "Social Glasses"

Erstelldatum: 
12.11.2019 15:15
Kay Dollt und Yannick Fetsch
Kay Dollt (l.), Geschäftsführer OS-IT, und Yannick Fetsch, Geschäftsführer Rocktician.
Die Hamburger Agentur Rocktician wird zum 1. Januar 2020 die beiden von OS-IT entwickelten Apps "Lens Timer" und "Social Glasses" übernehmen. Bisher haben sich im DACH-Bereich mehrere hundert kleine und mittelständische Augenoptiker für die Apps registriert. Mit der Übernahme soll der eingeschlagene Weg nun fortgeführt werden. 


Studie: Rodenstock top bei Preis-Leistungs-Verhältnis

Erstelldatum: 
12.11.2019 13:54
Preis-Sieger
In der Kategorie "Brille und Kontaktlinse" wurde das Münchner Traditionsunternehmen als "Preis-Sieger" ausgezeichnet.
Traditionshersteller Rodenstock belegt laut "Preis-Sieger“-Studie in der Kategorie "Brille und Kontaktlinsen" Platz eins. Von Januar 2018 bis Juni 2019 seien rund 115 Millionen Nennungen in mehr als 350 Millionen Online-Quellen - Nachrichtenseiten, Konsumentenseiten, Foren, Blogs und Social Media Kanäle - analysiert worden, hieß es aus München.


Zuwendung für AWZ

Erstelldatum: 
11.11.2019 11:00
Verkaufsraum
Hier werden Kundengespräche geübt: der Verkaufsraum im AWZ.
Die Augenoptiker-Innung Baden-Württemberg hat einen Zuwendungsbescheid über 919.361,54 Euro vom Bund erhalten. Die Summe, so der Südwestdeutsche Augenoptiker-Verband aus Speyer, soll in die Ausstattung des Aus- und Weiterbildungszentrum (AWZ) in Karlsruhe fließen. Konkret will man über Schulungsinhalte die zunehmende Einbindung der Digitalisierung in die Berufspraxis stärker vermitteln.


Rodenstock: Dekker folgt auf Göttlich

Erstelldatum: 
11.11.2019 09:06
Frank Dekker und Detlef Göttlich
Frank Dekker (l.) folgt als VICE President DACH bei Rodenstock auf Detlef Göttlich.
Rodenstock hat einen Nachfolger für Detlef Göttlich gefunden. Nachdem Göttlich im August das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hatte, konnten die Münchener in Frank Dekker einen Nachfolger als Vice President DACH finden. Dekker ist zudem kein Unbekannter in der Branche.


Leuchtendes Auge aus Acryl

Erstelldatum: 
08.11.2019 11:13
leuchtendes Auge aus Acryl beim UKM Augenklinik
Das Acryl-Auge leuchtet im Dunkeln in allen Spektralfarben.
Am Eingangsbereich der UKM-Augenklinik (Universitätsklinikum Münster) steht seit Anfang November ein dreidimensionales leuchtendes Auge aus Acryl. Es wurde von Dieter Sieger, einem Designer aus Münster, entworfen und ist aus zwanzig transparenten Acrylscheiben zusammengesetzt.