Neuheiten auf der SightCity

Erstelldatum: 
15.04.2019 13:11
Finger über Brailleschrift
Auf der Messe für Blinde und Sehbehinderte gibt es wieder viel zu entdecken.
Vom 08. bis 10. Mai stehen die Tore der SightCity im Frankfurter Sheraton-Hotel wieder offen. Auf der größten Hilfsmittelmesse für sehbehinderte und blinde Menschen werden die Neuerungen gezeigt. Im SightCity Forum können Besucher ihr Fachwissen rund um das Thema Low Vision updaten.


ZVA-Branchenbericht: "hybrid" liegt im Trend

Erstelldatum: 
15.04.2019 11:11
Ausschnitt aus Coverd es ZVA-Branchenberichts 2018/19
ZVA-Branchenbericht 2018/18
Wie entwickelt sich der augenoptische Markt? Welchen Anteil haben Online- oder Multichannel-Konzepte? Wie viele Brillen wurden verkauft? Wie sehen Umsatz- und Kostenstrukturen aus? Antworten auf diese Fragen und mehr gibt jetzt der Branchenbericht des Zentralverbandes der Augenoptiker und Optometristen (ZVA).


Brillen Weltweit mit prominenter Unterstützung

Erstelldatum: 
10.04.2019 15:26
Dr. Maria Flachsbarth überreicht die Brillen
V.l.n.r.: Johannes Klein, Dr. Maria Flachsbarth und Carlo Wagner
Die gemeinnützige Organisation Brillen Weltweit erhielt prominente Unterstützung aus der Politik: Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, übergab seine Brillen durch die Parlamentarische Staatssekretärin, Dr. Maria Flachsbarth, MdB bei einem persönlichen Besuch in Berlin.


R+H mit neuem Markenauftritt

Erstelldatum: 
10.04.2019 12:11
Unternehmenswebsite von R+H
Die R+H-Unternehmenswebsite im neuen Look.
Sich selbst übertreffen, ganzheitlich denken und Neues wagen will Rupp + Hubrach (R+H) mit seinem neuen Markenauftritt. Nach Angaben der Glasexperten aus Bamberg soll das "neue moderne und frische Design" den "Innovationsanspruch" von R+H nach außen transportieren.


Wachsende Ketten verschlingen die kleinen Geschäfte

Erstelldatum: 
05.04.2019 16:04
beleuchtete Hausfassade in Hamburg Gänsemarkt
In Hamburg wurden Filialen aufgekauft.
Der Konkurrenzkampf um die Marktanteile in der Augenoptik verschärft sich seit Jahren. Kleine Betriebe werden von den großen Ketten aufgekauft. Man spricht von einem Verdrängungsmarkt, doch die Marktanteile gehen immer auf Kosten der mittelständischen Betriebe.


DAO mit neuer Vertriebsleitung

Erstelldatum: 
04.04.2019 13:18
Michael Brukner
Michael Brukner übernimmt ab sofort die Vertriebsleitung der DAO AG.
Michael Brukner hat die Vertriebsleitung der Deutschen Augenoptik (DAO) AG in Mühlacker übernommen. Ziel sei die Weiterentwicklung der DAO AG als Fachhändler voranzutreiben.


Eschenbach Optik mit neuem NRW-Gebietsleiter

Erstelldatum: 
03.04.2019 09:32
Jan Gassner
Jan Gassner ist neuer Gebietsleiter in NRW.
„Wir freuen uns, mit Jan-Alexander Gassner einen neuen Gebietsleiter gewonnen zu haben, der als Augenoptikermeister die Branche bestens kennt und das entsprechende Know-how im Bereich vergrößernde Sehhilfen mitbringt“, freut sich Matthias Daum, Vertriebsdirektor bei Eschenbach Optik, über den Neuzugang bei Eschenbach.


Krass Optik will Online Auftritt verbessern

Erstelldatum: 
01.04.2019 15:47
schwarze Brille auf Apple Tastatur auf weißem Marmor
Immer mehr Brillen werden online gekauft.
Im Zuge der Digitalisierung entschließt sich der nächste Optiker zum Relaunch seiner Homepage. Krass Optik mit Sitz in München ist neuer Partner der Agentur mzentrale, die für die Umsetzung des neuen Online-Auftritts verantwortlich ist.


SWAV: Sehtestgebühr frei kalkulierbar

Erstelldatum: 
29.03.2019 15:23
Brille auf Lenkrad im Auto
Ab sofort können die Gebühren für den Sehtest frei kalkuliert werden.
Mit sofortiger Wirkung kann jeder Augenoptiker die Sehtestgebühr für den Führerschein frei kalkulieren. Das gab er Südwestdeutsche Augenoptiker Verband (SWAV) über Rundmail bekannt. Dies gilt für alle amtlich anerkannten Sehteststellen.


Hecht: Flyer zu Myopiemanagement für Eltern

Erstelldatum: 
29.03.2019 10:31
Kind bekommt Brille aufgesetzt
Fortschreitende Myopisierung bei Kindern kann verhindert werden.
Ein Flyer von Hecht zur Myopiekontrolle bei Kindern soll Eltern bewusst machen, wie wichtig eine Vorsorge sein kann. Die Zunahme der Myopisierung bei Kindern ist ein Phänomen mit verschiedenen Ursachen. Ein Check mit sechs Fragen soll den Eltern Aufschluss darüber geben, ob eine Überprüfung der Augen erfolgen sollte.