Nachrichten aus der Rubrik Kontaktlinsen 

SwissLens und Vivor wollen Linsen weiter personalisieren

Erstelldatum: 
04.12.2019 16:30
Frau setzt sich Softkontaktlinse auf
SwissLens will weiche Multifokallinsen weiter personalisieren. Helfen sollen dabei Daten des Vivor Monitors.
Die Schweizer Unternehmen SwissLens und Vivor haben eine Zusammenarbeit auf dem Gebiet der personalisierten Kontaktlinsen für die Korrektur der altersbedingten Fehlsichtigkeit (Presbyopie) vereinbart. Ziel sei es, hieß es weiter von SwissLens, das Design weicher multifokaler Kontaktlinsen anhand von Daten zu optimieren, die vom Vivior Monitor über das Sehverhalten erfasst werden.


CooperVision spendet für Retinoblastom-Forschung

Erstelldatum: 
03.12.2019 15:21
Jérôme Kuzio von CooperVision und Monika König,  Gründerin der KAKS
Jérôme Kuzio, Head of Marketing DACH bei CooperVision übergibt die Spende an Monika König, Gründerin der KAKS.
Im Kampf gegen den aggressiven Augentumor Retinoblastom hat CooperVision eine 20.000-Euro-Spende an die KinderAugenKrebsStiftung (KAKS) übergeben. Zusammengekommen sei die Summe aus dem Erlös von einem Euro pro verkaufter Kontaktlinsen-Aktionsbox, betonte der Kontaktlinsenhersteller.


Spectaris setzt Kontaktlinsen-Kampagne 2020 fort

Erstelldatum: 
29.11.2019 10:25
Laptob auf dem Tisch, daneben Smartphone und Lampe
Motiv zur Spectaris-Kontaktlinsen-Kampagne
Nach einer erfolgreichen Digital-Kampagne hat sich der Spectaris-Kontaktlinsenkreis dafür ausgesprochen, die Kontaktlinsen-Kampagne auch 2020 fortzusetzen. Das meldete das Kuratorium Gutes Sehen (KGS), das unter anderen für die Umsetzung der Verbraucher-Aktion verantwortlich ist.


CooperCompanies unterstützt Wohltätigkeitsorganisationen

Erstelldatum: 
26.11.2019 10:04
Kind aus Afrika blickt schüchtern in die Kamera
CooperCompanies unterstützt verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen.
CooperCompanies unterstützt die Wohltätigkeitsorganisationen "Optometry Giving Sight" und "March of Dimes". Das meldete die Unternehmensgruppe, zu der auch CooperVision gehört, nach der Bekanntgabe des neuen globalen Spendenprogramms „Cooper Giving“.


Alcon in Aalen: Kontaktlinse - ein "vernachlässigtes Thema"?

Erstelldatum: 
26.11.2019 09:18
Teamfoto zum Alcon-Kontaktlinsentag
Referenten und Studenten der Veranstaltung von Alcon an der Hochschule Aalen.
„Ich fand es spannend, das Potenzial dieses Segmentes einmal genau aufgezeigt zu bekommen, da die Kontaktlinse doch sehr häufig ein vernachlässigtes Thema im Betrieb ist“, lautete das Fazit einer Studentin am Ende des Kontaktlinsentags von Alcon. Drei Refereten von Alcon informierten laut der Hoschschule Aalen die Studenten des dritten und siebten Semesters des Studienganges Augenoptik / Optometrie über die Linse und deren Wirtschaftlichkeit - eine abschließende Diskussion inklusive.


Daytime-GeniuS-Indivisual-Vintage Kontaktlinsen bei Menicon Deutschland

Erstelldatum: 
25.11.2019 12:00
Menicon wirbt für Daytime-GeniuS-Indivisual-Vintage-Kontaktlinsen
Menicon bietet ab sofort die Daytime-GeniuS-Indivisual-Vintage-Kontaktlinsen an.
Die Daytime-GeniuS-Indivisual-Vintage-Kontaktlinsen – bisher über Bach Optic erhältlich – können ab sofort direkt beim Hersteller Menicon geordert werden. Menicon Deutschland liefert diese Produkte zum Teil unter anderen Namen.


Florian Treier ist Sales Manager bei Alcon

Erstelldatum: 
22.11.2019 11:09
Florian Treier
Florian Treier, der seine Karriere bei Johnson & Johnson startete, ist neuer Sales Manager bei Alcon.
Seit Anfang November ist Florian Treier Nationaler Sales Manager im Geschäftsbereich Vision Care der Alcon Pharma GmbH in Deutschland.


Vision One Optics und Wöhlk wollen Marktpositionen stärken

Erstelldatum: 
19.11.2019 17:29
Kontaktlinse auf Finger
Kleinstsehhilfen werden hergestellt und vertrieben - es bewegt sich einiges in dem Segment.
Mit der Erweiterung des Gesellschafterkreises um zwei Marktteilnehmer der Kontaktlinsenindustrie will die Vision One Optics GmbH (VVO) offenbar ihre Marktposition stärken. Und auch bei Hersteller Wöhlk aus Schönkirchen ist einiges in Bewegung.


Atropin 0.01 und Ortho-K sollen Myopie effektiv bremsen

Erstelldatum: 
13.11.2019 08:50
Auge
Kombinationstherapie offenbar am effektivsten im Kapf gegen Myopisierung.
Die Kombination aus 0,01-prozentigen Atropin-Augentropfen und Orthokeratologie-Kontaktlinsen soll das Fortschreiten einer Myopie bei Heranwachsenden besonders erfolgreich bremsen. Das meldete Medical Tribune unter Berufung auf die American Academy of Optometry.


Sehenswert und Optics Network kooperieren

Erstelldatum: 
06.11.2019 09:00
Ralf Mackensen (Li.) und Jürgen Groß beschließen die Kooperation der Marketing-Gemeinschaften.
Ralf Mackensen (Li.) und Jürgen Groß
Die Einkaufs- und Marketinggemeinschaft Optics Network (ON) aus Ratingen will ihren Mitgliedern künftig ein breiteres Angebot im Bereich Kontaktlinse zugängig machen. Dafür wurde eine Kooperation mit der auf Kontaktlinsen spezialisierten Marketing-Gemeinschaft "Sehenswert" vereinbart. "Damit steht ab sofort allen ON-Partnern ein deutlich breiteres und tieferes Kontaktlinsen-Sortiment als bislang mit starken Eigenmarken-Linien zur Verfügung."