Kontaktlinsen

Kontaktlinsen

Hintergrundberichte und ausführliche Reportagen aus Forschung und Entwicklung der Kontaktlinse sowie neue Produktvorstellungen.

Weitere News zu diesem Thema
Smarte Kontaktlinse

Hat die Brille mit Korrektion ausgedient?

Aniridie, Aberrationen höherer Ordnung, Keratokonus und Lichtüberempfindlichkeit - kurz Irismängel, die gezielt behandelt und versorgt werden müssen. Wie das Online-Portal "Elektronik Praxis" meldet, soll eine smarte Kontaktlinse die Augenfehler möglicherweise einfach ausgleichen können.

Kontaktlinsen-Kampagne

"Krisenblocker Linse": Update Sicherheit - Partner der Kampagne bauen Services aus

Die Corona-Pandemie hält uns in Atem. Weltweit und hierzulande steigen die Infektionszahlen. Im Rahmen der Aktion „Krisenblocker Linse“, die der DOZ-Verlag zusammen mit Alcon, Bausch + Lomb und CooperVision durchführt, geben wir einen aktuellen Überblick über die Themen Sicherheit unter Corona und Kontaktlinsen.

Alcon: Deutlicher Umsatzverlust im zweiten Quartal

Trotz globaler Erholung bei der Corona-Pandemie vermeldete der Schweizer Augenheilkundekonzern Alcon einen deutlichen Umsatzverlust für das zweite Quartal 2020. So habe die ehemalige Novartis-Tochter zwar rund 1,2 Milliarden US-Dollar Umsatz erwirtschaftet, im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet dies jedoch ein Umsatzverlust von etwa einem Drittel (34 Prozent bei konstantem Wechselkurs).

"Krisenblocker Linse": Mit Abo-Systemen sicher durch die Corona-Krise

Kontaktlinsen anpassen und Corona – passt das zusammen? Wir meinen „Ja, aber…“ und haben im Rahmen der DOZ-Aktion „Krisenblocker Linse“ jeweils zwei Partneroptiker von Alcon, Bausch + Lomb und CooperVision zu ihren Sicherheitsvorkehrungen befragt. Drei der insgesamt sechs Augenoptiker haben wir besucht - die Fotos zu den Vorort-Terminen gibt es am Ende des Artikels in der Bildergalerie. In einem waren sich die Kampagnen-Optiker einig: Kontaktlinsen-Abos sichern dem Betrieb einen fixen Umsatz, gerade in Krisenzeiten.

Feierlichkeiten abgesagt - MPG&E begeht 20. Geburtstag

Die Kontaktlinsenexperten bei MPG&E feiern den 20. Geburtstag des Bordesholmer Herstellers. „Eigentlich haben wir dieses "ausgelassen und erfolgreich" begehen wollen, so MPG&E-Geschäftsführer Fabian Hasert mit Blick auf die Corona-Pandemie. Die Feierlichkeiten wurden abgesagt, die Bilanz fällt dennoch positiv aus.

Menicon startet Live-Webinare

Ab sofort bietet Menicon Live Webinare und eLearning zu verschiedenen Themen rund um die Kontaktlinse an. Wie das Traditionsunternehmen mit japanischen Wurzeln meldete, sind die Themen vielfältig.

IACLE startet Online-Examen

Die Internationale Vereinigung der Kontaktlinsenpädagogen (IACLE) hat die Online-Prüfung für Studenten gestartet und das bislang analog durchgeführte Prüfverfahren eingestellt. Mit dem Schritt wolle man Pädagogen, deren Studenten aufgrund der Corona-Pandemie nicht am Präsenzenzunterricht teilnehmen können, unterstützen, hieß es von Seiten der 1979 in England gegründeten Organisation.

Falco Linsen AG mit "neuem" Eigner

Die Falco Linsen AG hat den Eigner gewechselt. Geschäftsführer Oliver Gubler übernahm bereits zum Januar dieses Jahres alle Anteile des 1985 von Markus Lüchinger gegründeten Unternehmens. Und Lüchinger wurde Ende Juli feierlich in den Ruhestand verabschiedet.

AR-Linse soll offenbar binnen fünf Jahren kommen

Einen genauen Zeitplan gibt es zwar noch nicht, aber mehr als fünf Jahre soll es nicht mehr dauern, bis Patienten mit visuellen Einbußen mit Hilfe der AR-Kontaktlinse (Augmented Reality) des Startups Mojo Vision ihre Sicht verbessern können. Das schreibt das Online-Magazin Mixed.de. Die Betroffenen sollen dabei zum Beispiel von der Hervorhebung von Kanten profitieren.