Erstelldatum:  18.04.2018 10:19
Autor: 
Judith Kern

Erste phototrope Kontaktlinse
Die neue phototrope Linse soll rasch auf sich ändernde Lichtverhältnisse reagieren und sich von klar bis dunkel eintönen.
Transitions Optical und Johnson & Johnson Vision Care haben die Phototrop-Technologie jetzt auch für Kontaktlinsen nutzbar gemacht. Die Kontaktlinse "Acuvue Oasys" bringe die Kategorie der Selbsttönung in einen völlig neuen Bereich, hieß es von Seiten des Mutterkonzerns Essilor.

Erstelldatum:  17.04.2018 14:05
Autor: 
Daniela Zumpf

„MyDay toric“ von CooperVision
„MyDay toric“ mit den neuen Pluswerten.
Der Kontaktlinsen-Hersteller hat die Parameter seiner „MyDay toric“ um die Pluswerte erweitert. Die Silikonhydrogel-Kontaktlinsen sind in den sphärischen Werten von -10,00 bis +6,00 dpt verfügbar, in vier verschiedenen Zylinderstärken und bis zu zehn Achsen.

Erstelldatum:  04.04.2018 16:30
Autor: 
Judith Kern

Screenshot der neuen Website der Medilens Säntis AG.
Seit Anfang April ist die neue Website der Medilens Säntis AG online.
Mit der neuen Website spreche man jetzt Augenärzte und Augenoptiker gleichermaßen an, sagt Karin Spohn, Geschäftsführerin der Medilens Säntis AG, zum neuen Look an Feel der Unternehmenswebsite. Gelauncht wurde diese Anfang April, jetzt auch mit einer Bestellfunktion für Sehexperten.

Erstelldatum:  28.03.2018 08:19
Autor: 
Judith Kern

Kevin Barrett, Senior Vice President - European Manufacturing bei CooperVision, hat Erweiterungspläne bekannt gegeben.
Kevin Barrett, Senior Vice President - European Manufacturing bei CooperVision, kündigt die Erweiterung des Werks südöstlich von Budapest an.
Der US-amerikanische Kontaktlinsenhersteller CooperVision will in den kommenden zwei Jahren sein Produktionswerks in Gyál, südöstlich der ungarischen Hauptstadt Budapest, ausbauen. Mit einer 30-Millionen-Dollar-Investition wolle man, so der US-amerikanische Konzern, die Produktkapazität erhöhen und Arbeitsplätze in der Region schaffen.

Erstelldatum:  27.03.2018 09:07
Autor: 
Judith Kern

Neue Benetzungstropfen von Alöcon.
Die zwei Varianten der neuen Benetzungstropfen.
Den Tränenfilm wieder aufbauen und die Augenoberfläche nach dem Tragen von Kontaktlinsen schützen, will jetzt die Novartis-Division Alcon mit zwei neuen Produkten: den Opti-Free Pro Benetzungstropfen und den Nachbenetzungstropfen der selben Marke. Sie sind seit März auf dem Markt.

Erstelldatum:  22.03.2018 15:20
Autor: 
Judith Kern

Abgesagt! Alcon-Hybrid-Event für Kontaktlinsenanpasser
Zu wenig Teilnehmer - Alcon sagt Hybrid-Event ab.
Wegen der geringen Teilnehmerzahl hat Alcon seinen "316-Grad-Tag" am 11. April in Frankfurt abgesagt. Die Seminarschwerpunkte waren "Mission Digital" und "Mission Service".

Erstelldatum:  08.03.2018 14:02
Autor: 
Daniela Zumpf

Junge Frau beim Festival
Alcon: „Wir wollen Aufmerksamkeit schaffen“
Liebe für die Linse – und das nicht zu knapp: Umgerechnet rund acht Millionen Euro lässt sich Alcon seine „Media- Offensive 2018“ kosten, um für Kontaktlinsen beim Verbraucher zu werben. Aber: Welche Rolle spielt der stationäre Augenoptiker dabei? Inwieweit kann eine B2C-Kampagne auch ihm zu einem Umsatzplus verhelfen? Was erhofft sich Alcon – und was machen eigentlich die anderen Kontakt- linsenhersteller, um Brillenträger von ihren Produkten zu überzeugen?

Erstelldatum:  19.02.2018 13:38
Autor: 
Judith Kern

Mikrofon
Die DOZ hörte sich bei den Kontaktlinsenherstellern auf der Opti um.
Die Kontaktlinse erfreut sich im deutschsprachigen Raum im Vergleich zu anderen europäischen Ländern bisher nicht allzu großer Beliebtheit. Wie Hersteller auf der augenoptischen Leitmesse Opti bestätigten, bezieht sich dieses auf Augenoptiker und Endkunden gleichermaßen. Ein Streifzug durch die Halle B4 in München.

Erstelldatum:  12.02.2018 10:32
Autor: 
Judith Kern

Kontaktlinse auf dem Finger
Individuelle Linsen und Tauschlinsen haben nach Meinug der Industrie gleichermaßen ihre Berechtigung.
Im Bereich der Kontaktlinse hat das Jahr 2018 mit einigen Neuigkeiten begonnen. Jetzt präsentierten die Kontaktlinsenhersteller ihre Produkte und Vorhaben auf der Opti in München. Unter den Industrievertretern herrschte dabei gleich in mehreren Punkten Einigkeit: Der Direktverkauf von Kontaktlinsen an den Verbraucher steht dabei nicht zur Debatte.

Erstelldatum:  12.02.2018 10:31
Autor: 
Ingo Rütten

Junges Mädchen blickt in die Kamera
Im Januar 2018 startete Alcon eine groß angelegte, ganzjährige Media-Offensive.
Alcon setzt in diesem Jahr zehn Millionen US-Dollar ein, um junge Mädchen von der Kontaktlinse zu überzeugen. Offensichtlich haben sie bei Alcon genug, jedes Jahr aufs Neue die Zahl der Kontaktlinsenträger in Deutschland mit rund 3,5 Millionen beziffern zu müssen.