Nachrichten aus der Rubrik Kontaktlinsen 

Die Wette gilt: „So viel wie noch nie in der Augenoptik!“

Erstelldatum: 
12.02.2018 10:31
Junges Mädchen blickt in die Kamera
Im Januar 2018 startete Alcon eine groß angelegte, ganzjährige Media-Offensive.
Alcon setzt in diesem Jahr zehn Millionen US-Dollar ein, um junge Mädchen von der Kontaktlinse zu überzeugen. Offensichtlich haben sie bei Alcon genug, jedes Jahr aufs Neue die Zahl der Kontaktlinsenträger in Deutschland mit rund 3,5 Millionen beziffern zu müssen.


CooperVision spendet an Kinder Augenkrebs Stiftung

Erstelldatum: 
06.02.2018 11:21
KAKS-Logo
Die Stiftung wurde 2009 gegründet.
Der Kontaktlinsenhersteller CooperVision D-A-CH (Deutschland, Österreich. Schweiz) hat 5.000 Euro an die Kinder Augenkrebs Stiftung (KAKS) in Bonn gespendet. Die KAKS setzt sich unter anderem für Aufklärungskampagnen zur Früherkennung des Retinablastoms ein.


Management des Keratokonus

Erstelldatum: 
29.01.2018 08:56
Hornhaut im optischen Schnitt
Management des Keratokonus mit Brillen, Kontaktlinsen und Kollagen Cross-Linking der Hornhaut
Wenn man bei der Durchführung einer Augenprüfung eine Zunahme der Myopie, Versteilung der zentralen Hornhautradien und das Auftreten von inversen oder obliquen Astigmatismen beobachtet, sollte immer auch an das mögliche Vorliegen eines Keratokonus gedacht werden. Entsprechende Hinweise auf eine Hornhautektasie können sich auch aus der persönlichen und familiären Anamnese ergeben.


J&J: Parametererweiterung bei Kontaktlinsen

Erstelldatum: 
23.01.2018 12:35
Neue Kontaktlinse von Johnson & Johnson
Die neue Ein-Tages-Kontaktlinse „1-Day Acuvue Moist“ für Astigmatismus von Johnson & Johnson Vision.
Johnson & Johnson Vision (J&J) hat die torischen Parameter der Ein-Tages-Kontaktlinse „1-Day Acuvue Moist“ für Astigmatismus um 48 Prozent (von 1.528 auf 2.260 Parameter) erweitert. Mit der größeren Parametervielfalt können Kontaktlinsenspezialisten noch mehr astigmatisch fehlsichtigen Kunden eine bessere Sehqualität bieten, hieß es in der Mitteilung.


Menicon, der Meister des Do-it-Yourself-Prinzips

Erstelldatum: 
19.01.2018 15:33
rote Sessel
Seit 30 Jahren agiert Menicon in Deutschland.
Als Augenoptiker Kyoichi Tanaka 1950 eine amerikanische Kundin bediente, war ihm mit Sicherheit noch nicht klar, welche Erfolgsgeschichte aus dieser Begegnung entstehen würde. Aus einer Idee wurde ein großes Unternehmen, dessen deutscher Standort in diesem Jahr sein 30-jähriges Firmenjubiläum feiert.


Anton Scherer: „Beständig. Innovativ. Verlässlich."

Erstelldatum: 
19.01.2018 13:00
Anton Scherer
Anton Scherer, Geschäftsführer der Menicon Deutschland GmbH, im DOZ-Interview
Ende der 1980er Jahre wurde Menicon Deutschland als Vertriebsgesellschaft gegründet. In Japan indes zählte das Unternehmen damals schon zu den großen Playern der Branche. Warum der Einstig ins Hartlinsensegment auch in Deutschland gut funktionierte, erzählt der Geschäftsführer der Menicon Deutschland GmbH, Anton Scherer.


Menicon kündigt neue Kontaktlinse an

Erstelldatum: 
16.01.2018 11:49
Kontaktlinse Miru 1day Up Side
Ab Frühjahr 2018 erhältlich - die „Miru 1day Up Side“ Silikon-Hydrogel Tageslinse
Menicon bringt im Frühjahr dieses Jahres die „Miru 1day Up Side“ Silikon-Hydrogel Tageslinse mit der „Smart Touch Technologie“ auf den Markt. „Smart Touch steht für eine hygienische Blisterpackung, in der die Linse auf einer kleinen Wölbung liegt“, erklärte Ellen Fries, Leiterin Marketing und Professional Service, Menicon GmbH in Frankfurt am Main, der DOZ am Rande der Opti in München.


Alcon-Seminare

Erstelldatum: 
16.01.2018 09:30
Bücher und Computermaus
Alcon bietet ein Fortbildungskonzept mit verschiedenen Medien online und offline.
In die Seminarliste im Kleinanzeiger der Januarausgabe fanden die Termine des Kontaktlinsenherstellers Alcon leider keine Berücksichtigung. Daher gibt es sie jetzt hier zusätzlich an exponierter Stelle: alle Termine bis April 2018. Das Alcon-Programm enthält sowohl die Live-Webinare, die sich zur gezielten Vertiefung eines Einzelthemas oder zur Auffrischung von Kenntnissen eignen, als auch die Fit for Soft-Seminare, die im Trainingszentrum in Großostheim stattfinden.


Besuch bei Alcon

Erstelldatum: 
22.12.2017 09:15
Mann schaut mit Teleskop in die Sterne
Alcon möchte weiter ein großer Partner der Augenoptiker bleiben – egal unter welchem Namen, egal unter welchen Wettbewerbsbedingungen.
Ein Jahr lang feierte Alcon stolz seinen 70. Geburtstag, um Zurückliegendes zu würdigen und sich für die Zukunft aufzustellen und schick zu machen. Ob für eine neue Konzern-Mutter oder für die Selbstständigkeit als dann vermutlich börsennotiertes Unternehmen, ist noch ungewiss.


J&J: eUniversity könnte nach Pilot weiterlaufen

Erstelldatum: 
22.12.2017 08:42
Johnson & Johnson testete digitale Weiterbildung aus.
In der virtuellen Welt verlieren die Grenzen von Zeit und Ort ihre Bedeutung. So auch jüngst in der "eUniversity" von Johnson & Johnson Vision geschehen. In dem Pilotprojekt kamen im Dezember dieses Jahres knapp 200 Optometriestudenten aus drei Ländern zusammen zusammen. Derzeit überlege man, die eUniversity im kommenden Jahr weiterzuführen, hieß es.