Bereitet Mister Spex den Börsengang vor?

Heimlich, still und leise hat Mister Spex umfirmiert. Seit dem 11. Dezember ist der Omnichannel-Anbieter nicht länger als GmbH aktiv, sondern nun eine Aktiengesellschaft (AG).

Brille? Omnichannel!

Eine Omnichannel-Strategie in der Augenoptik fördert Kundenbindung und Umsätze. Brille24 und Mister Spex setzen auf eine enge Partnerschaft mit den traditionellen Augenoptikern. Doch wie genau kann der stationäre Sehspezialist von der Kooperation profitieren?

Mister Spex im Aufwind

Mit einem Umsatz von rund 139 Mio. Euro geht Mister Spex gestärkt aus dem Geschäftsjahr 2019 hervor. Für die Zukunft rechne man mit einem anhaltenden Aufwärtstrend, hieß es aus Berlin.