Rodenstock kauft spanischen Rivalen Indo Optical

Die Rodenstock Gruppe wächst. Wie nun offiziell vermeldet, übernimmt das Münchener Unternehmen den spanischen Brillenglashersteller Indo Optical. Laut Quellen sollen der Kaufpreis bei rund 150 Millionen Euro liegen, der Abschluss der Transaktion wird für das dritte Quartal erwartet.

Flexible Software für individuelle Kundenberatung

Nach der Einführung der Software-Plattform CNXT im Frühjahr 2021 bietet Rodenstock jetzt als weiteres Modul die Beratungssoftware CNXT select an und präsentiert eine digitale und flexible Software für die individuelle Kundenberatung.

Rodenstock: Erfolgreicher Transformationsprozess

Die Rodenstock Gruppe kann trotz Coronakrise auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 zurückblicken. Das Umsatzwachstum von 23 Prozent führt das Unternehmen in erster Linie auf die erfolgreiche Umsetzung der B.I.G. Vision Strategie zurück.

Rodenstock: Digitaler Auftakt ins Jahr 2022

Mit einem 60-minütigen digitalen Event hat Rodenstock seinen Kundinnen und Kunden die Produktneuheiten für das Jahr 2022 vorgestellt. Im Zentrum stand die Präsentation der neuen B.I.G. Norm Brillengläser.

Rodenstock: Biometrische Brillengläser für alle?

Mit der Einführung der Philosophie B.I.G. Vision for all hat Rodenstock im Jahr 2020 begonnen, Menschen weltweit den Zugang zu biometrischen Brillengläsern zu ermöglichen. Jetzt will Rodenstock „durch eine biometrische Revolution“ B.I.G. Vision for all jedem zugänglich machen, selbst wenn nur Standard-Refraktionswerte zur Verfügung stehen.

Rodenstock: Erfolgreiche B2B Eventreihe

In einem kleinen exklusiven Format hat Rodenstock seine Top-Lenses-Kunden zu Events eingeladen. In drei Ländern und 17 Städten stellte der Brillenglashersteller unter dem Motto „Gemeinsam Einzigartig“ die individuelle Persönlichkeit sowie die Unternehmenspersönlichkeit in allen Facetten in den Fokus.

B.I.G. Weihnachtsaktion von Rodenstock

Rodenstock bietet noch bis zum 31. Januar seinen B.I.G Partnern mit der B.I.G. Weihnachtsaktion eine Unterstützung, um Kundinnen und Kunden rund um Weihnachten und den Jahreswechsel ins Geschäft zu locken. Beim Kauf einer biometrischen Gleitsichtbrille dürfen Rodenstock-Partner eine Zweitbrille zum Vorteilspreis anbieten.

Rodenstock erweitert Beirat um zwei weitere Experten

Rodenstock hat mit Guillaume Daniellot und Dr. Theo Kiesselbach zwei weitere Personen in den neu geschaffenen Beirat, der die Unternehmensführung in den kommenden Jahren beraten und dabei unterstützen soll, die Transformation des Unternehmens erfolgreich zu gestalten und den Wachstumskurs von Rodenstock fortzusetzen, einberufen.