MPG kauft Filialen von EssiLux und GrandVision

Die MPG hat insgesamt 177 Filialen von EssilorLuxottica und GrandVision in den Niederlanden und Belgien übernommen und wird diese unter dem Namen „EyeWish“ fortführen. Nach der Beteiligung an der Optikerkette Hallmann ist die Transaktion nun ein weiterer Schritt, um international zu wachsen.

Kamila Kusz übernimmt Geschäftsführung bei Robert La Roche

Kamilia Kusz hat die Geschäftsführung der Marke Robert La Roche übernommen. Robert La Roche sei eine Marke mit Geschichte und Substanz, die auf eine international große Bekanntheit zähle, sagt Kusz. Diese solle in Zukunft weiter ausgebaut werden.

MPO: Erweiterung des Vertriebsteams

Die Michael Pachleitner Group hat sein Vertriebsteam in Deutschland im Bereich Brillengläser erweitert. Seit August dieses Jahres unterstützen Augenoptiker Rene Knie, Augenoptikmeister Markus Schwengler und Augenoptikmeister Max Niemann das Team von Michael Pachleitner Optics (MPO).

Andrea Vieth übernimmt die Vertriebsleitung der Schulz Optische Fabrik

Seit 1. September unterstützt Andrea Vieth das Team der Schulz Optische Fabrik in ihrer Funktion als Vertriebsleitung Deutschland und Dänemark für den Geschäftsbereich Brillenglas. Hauptaufgabe der gelernten Augenoptikermeisterin ist es, den Fachhandel mit Konzepten zu stärken und damit den Absatz zu steigern.

Mido – mit ein wenig Kritik

Gerade einmal sechs Wochen lagen zwischen Opti und Mido – ein Kraftakt für viele Aussteller gerade aus dem deutschsprachigen Raum. Nach der augenoptischen Leitmesse im Januar in München präsentierten sich fast alle Aussteller auf kleinerer Fläche, stellten aber das andere, internationalere Flair der Mido heraus. Ganz kritiklos blieb die Mailänder Messe allerdings nur bei den wenigsten.

Pachleitner ist Entrepreneur of the Year

Michael Pachleitner, Geschäftsführer der Michael Pachleitner Group GmbH, hat den Preis „Entrepreneur of the Year“ in der Kategorie „Industrie & Hightech“ erhalten. Am 19. Oktober 2017 vergab die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernest und Young (EY) den Preis in Österreich.

Dreitagesevent bei MP Group in Graz

An gleich zwei Wochenenden hat die Michael Pachleitner (MP) Group in diesem Jahr zum vierten Mal in Folge Augenoptiker aus Deutschland und Österreich nach Graz gelockt. Die rund 460 geladenen Sehexperten nahmen vom 8. bis 10. und 22. bis 24. September im Headquater des Unternehmens an einem abwechslungsreichen Programm teil. Themen waren die jüngsten Brillenkollektionen, die Glas-Neuheiten von MPO sowie Workshops, in denen unter anderem Lösungen für den Umgang mit dem Wettbewerb, der Lagerhaltung, dem Sortiments-Angebot und den Mitarbeiter entwickelt wurden.