Kosmetische Versorgung mit einer prothetischen Iriskontaktlinse

Erstelldatum: 
22.11.2019 16:19
Auge im Fadenkreuz
Kasuistik
Die vorliegende Kasuistik* stellt eine kosmetische Kontaktlinsenversorgung vor, bei der eine individuell gefärbte weiche Irislinse bei einer einseitigen kompletten Hornhauttrübung verwendet wurde. Marian Hofmann beschreibt in seinem Beitrag für die DOZ die Anamnese sowie die subjektiven und objektiven Symptome, stellt den Anpassablauf vor und diskutiert den Erfolg dieser kosmetischen Anpassung.