Ein unschlagbares Doppel?

Der Teamzusammenschluss zwischen EssilorLuxottica und GrandVision ist nun doch vollzogen. Das neue Doppel wird den Markt verändern. Wie diese Veränderungen insbesondere die mittelständischen Augenoptikerinnen und -optiker betreffen und mit welchem „Return“ dieser am besten antwortet, dazu befragte die DOZ-Redaktion Marketinggruppen und Verbände.

Ray-Ban wird smart

In einigen Ländern haben EssilorLuxottica und Facebook unter dem Namen „Ray-Ban Stories“ das erste Ergebnis ihrer auf mehrere Jahre angelegten Kooperation präsentiert: Eine smarte Brille, die per Knopfdruck oder Sprachsteuerung Fotos und Videos aufnehmen kann. Das Modell gibt es laut Mitteilung in insgesamt 20 Ausführungen.

EssilorLuxottica erwirbt weitere GrandVison-Aktien

EssilorLuxottica hat seinen Aktienanteil an GrandVision nochmal erhöht. Nachdem im ersten Schritt 76,72 Prozent der Anteile der Holdinggesellschaft HAL übernommen wurden, kommen nun weitere 6,6 Prozent des ausgegebenen und ausstehenden Aktienkapitals hinzu.

DOZ-Umfrage: Übernahme von GrandVision durch EssilorLuxottica

Die anstehende Transplantation von GrandVision in den EssilorLuxottica-Konzern löst einige Unsicherheiten bezüglich der Risiken und Nebenwirkungen aus. Die folgende Umfrage hat das Ziel, die Erwartungen und Befürchtungen der (mittelständischen) Augenoptikerschaft zu bündeln und zu analysieren. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgt in der Oktober-Ausgabe der DOZ.

GrandVision nähert sich Ergebnis aus 2019 an

Kurz nach der endgültigen Übernahme von GrandVision durch EssilorLuxottica hat der Filialist nun seine Zahlen für das zweite Quartal 2021 veröffentlicht. Demnach näherte man sich wieder stark dem zweiten Quartal 2019 an und übertraf das Ergebnis des vergangenen Jahres deutlich. Der Monat Juni sei der umsatzstärkste in der Geschichte von GrandVision, hieß es.

EssilorLuxottica vs. GrandVision: Urteil gefallen

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise haben EssilorLuxottica und GrandVision vor einem Schiedsgericht über die Bedingungen der geplanten Übernahme gestritten. Nun gab das Gericht sein Urteil bekannt. So sei eine Neuverhandlung des Deals das wahrscheinlichste Ergebnis, hieß es.

Türkei gibt grünes Licht

Im geplanten Übernahmeprozess von GrandVison durch EssilorLuxottica ist mit dem Einverständnis der türkischen Wettbewerbsbehörde TCA nun auch die letzte behördliche Hürde genommen worden. Dabei musste EssilorLuxottica bestimmten Verhaltensverpflichtungen in Bezug auf die Führung der Geschäfte in der Türkei zustimmen