Brillen-Profi-Unternehmertage: Raketen statt Mumien

„Vertrauen – Leidenschaft – Begeisterung!“ Unter diesem Motto standen die diesjährigen Unternehmertage von Deutschlands größter Verbundgruppe Brillen-Profi, die wieder in Präsenz stattfinden konnten. Rund 150 Teilnehmer machten sich auf den Weg ins Kloster Irsee, wo sie ein Programm gefüllt mit Vorträgen, wegweisenden Diskussionen aber auch Training für die Lachmuskulatur erwartete.

Gründungsworkshop bei Brillen-Profi

Am 21. und 22. September findet zum zweiten Mal der zweitägige Gründungsworkshop „Mit Sicherheit selbständig!“ von Brillen-Profi in Kaufbeuren statt. Diesmal sind alle Teilnehmer aufgerufen, die inhaltlichen Schwerpunkte des Seminars im Vorfeld mitzubestimmen.

Dr. Janika Jürgens neue Vorsitzende bei INEUROP

Dr. Janika Jürgens, Mitglied der Geschäftsführung von Brillen-Profi, übernimmt den Vorsitz bei INEUROP, dem Zusammenschluss der größten Einkaufs- und Verbundgruppen für traditionelle Augenoptiker und Hörakustiker in Europa.

Mit Profi-Unterstützung in die Selbstständigkeit

Am 11. und 12. Mai veranstaltet die Brillen-Profi-Contact GmbH im zweiten Jahr in Folge einen Gründungsworkshop in Kaufbeuren. Unter der Leitung von Unternehmensberater Gerd Philipp Ruiner haben zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, sich für ihre Existenzgründung fit zu machen.

DOZ ist bei den Brillen-Profis die Nummer Eins

Die Brillen-Profi-Contact GmbH hat ihre Mitglieder zur Teilnahme an einer großen Umfrage aufgefordert. Dabei ging es unter anderem auch um die Mediennutzung. Das erfreuliche Ergebnis: Die DOZ ist nicht nur die meistgenutzte Fachzeitschrift der Brillen-Profis, sie setzt sich auch in Bezug auf Sorgfalt, Seriosität, Ausgewogenheit, Aktualität und Themenvielfalt gegen die Konkurrenz durch.

Ein unschlagbares Doppel?

Der Teamzusammenschluss zwischen EssilorLuxottica und GrandVision ist nun doch vollzogen. Das neue Doppel wird den Markt verändern. Wie diese Veränderungen insbesondere die mittelständischen Augenoptikerinnen und -optiker betreffen und mit welchem „Return“ dieser am besten antwortet, dazu befragte die DOZ-Redaktion Marketinggruppen und Verbände.

Doppelte Premiere bei Brillen-Profi in Kaufbeuren

Der Juni hielt für die Verbundgruppe Brillen-Profi gleich zwei Premieren bereit. Zum einen fanden die Unternehmer-Tage erstmals virtuell statt, zum anderen feierte das Gründerseminar „Mit Sicherheit selbständig!“ seine Premiere in Kaufbeuren.

Brillen-Profi und Essilor starten Partnerprojekt "4success"

Mit einer Pilotphase zum Jahresanfang haben Brillen-Profi und Essilor ihr Partnerprojekt "4success" gestartet. Zentraler Kern des zunächst auf zwei Jahre angelegten Projekts sollen dabei die so genannten APUC-Elemente sein. Und auch das Ziel ist klar definiert: Die Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit traditioneller Fachgeschäfte im stark an Dynamik zulegenden Marktumfeld.

Brillen-Profi startet Drive-to-Store mit Zeiss

Ist das die Antwort auf Essilors Drive-to-Store-Konzept? Was bisher nur unter ausgewählten Augenoptiken kommuniziert wurde (die DOZ berichtete), ist nun auch offiziell. Die Einkaufs- und Marketinggemeinschaft Brillen-Profi startet gemeinsam mit ihrer eigenen Agentur to.eyes und Carl Zeiss Vision ein eigenes Drive-to-Store-Modell.

Brillen-Profi und Zeiss mit Drive-to-Store-Konzept

UPDATE MIT STELLUNGNAHME: Nach Essilor/Brille24 wollen nun offenbar auch Zeiss und Brillen-Profi ein Drive-to-Store-Konzept auflegen. Dies ist einem Anschreiben der Marketinggruppe Brillen-Profi zu entnehmen, mit dem man Augenoptiker für das Konzept gewinnen möchte. Jetzt liegt der DOZ-Redaktion eine Stellungnahme von Brillen-Profi vor.