Sea2See Eyewear: Hilfe bei Orca Rettung

Sea2See hat eine limitierte Sonnenbrillen Kollektion vorgestellt, die, wie alle Kollektionen des italienischen Brillenherstellers, komplett aus recycelten Meereskunststoff hergestellt wurde. Dabei wird mit dem Verkauf der Brillen die Produktion des Dokumentarfilms „Searching for Chinook“ unterstützt. Produziert wird das Projekt von der britischen Schauspielerin Maisie Williams (bekannt für ihre Rolle als Arya Stark in „Game of Thrones“).

EU-Kommission: Zu viel Nickel in einigen Fassungen

Die EU-Kommission hat den Rückruf von Brillenfassungen wegen zu hoher Nickellässigkeit angeordnet. Zu den betroffenen Fassungen gehören insgesamt sieben Marken, die den gesetzlich vorgeschriebenen Maximalwert von 0,5 μg Nickel/ cm2/Woche überschreiten.

321Linsen verkauft jetzt Brillen

Der Online-Optiker 321Linsen hat zum Juni 2020 mit dem Verkauf von (Einstärken-) Brillen begonnen. Ursprünglich sollte dieser erst im zweiten Halbjahr 2020 starten. "Die aktuelle Situation hat uns jedoch dazu veranlasst, frühzeitig mit dem Brillenverkauf in unserem E-Shop zu beginnen. Im Moment gehen die Leute ungern zum Optiker, deshalb wollen wir Qualitätsbrillen einfach online und zu einem guten Preis anbieten", sagt Jiri Urban, CEO von 321Linsen.

Rekord-Spende: 12.000 Brillen für guten Zweck

In der siebten Brillen-Spende-Aktion sammelte das Ludwigsburger Team von Brillen-Mosqua zwischen März und Ende August dieses Jahres mehr als 12.000 Brillen ein. Diese gehen an Bedürftige in Ungarn. Schirmherr der Aktion ist Bietigheim-Bissingens Oberbürgermeister Jürgen Kessing.

Kirk&Kirk – italienisches Acryl mit neuen Farben

Mit neuen Farben hat der britische Fassungshersteller Kirk & Kirk seine Kollektionen "Kaleidoscop" und "Spectrum" auf der Silmo in Paris präsentiert, unter anderem mit "Marine" – ein mediterranes Sommermeer. Ebenfalls gezeigt wurde die Kollektion zum 100. Geburtstag des Labels "Centena", jetzt mit drei neue Fassungen

Kapten&Son launcht neue Brillen mit Blaulichtfilter

Das in Köln ansässige Unternehmen Kapten & Son launcht neue Korrektionsbrillen, die einen Blaulichtfilter in den Gläsern enthalten. Die Augen der Kunden sollen entlastet werden, wenn sie den ganzen Tag vor dem PC arbeiten oder Social-Media-Kanäle auf den Smartphones benutzen, hieß es zum Launch.

MIC – Made in Cadore: Eine Reise zu den Dolomiten

Bizarre Berge, spektakuläre Felsformationen und ein einzigartiges Farbenspiel – so präsentiert sich die majestätische Kulisse der Dolomiten. Die neue Kollektion von MIC – Made in Cadore Herbst / Winter 2019 hat sich von der weltberühmten Gebirgsgruppe inspirieren lassen.

Wachsende Ketten verschlingen die kleinen Geschäfte

Der Konkurrenzkampf um die Marktanteile in der Augenoptik verschärft sich seit Jahren. Kleine Betriebe werden von den großen Ketten aufgekauft. Man spricht von einem Verdrängungsmarkt, doch die Marktanteile gehen immer auf Kosten der mittelständischen Betriebe.