Anschluss der Augenoptik an die Telematik

Zum 1. Januar 2026 sollen die Gesundheitshandwerke, darunter auch die Augenoptik, an die Telematikinfrastruktur angeschlossen werden. Dazu tauschten sich Anfang Juni Vertreter der Gesundheitshandwerke und Abgeordnete verschiedener Fraktionen im Deutschen Bundestag aus. Mit dabei: ZVA-Präsident Christian Müller und ZVA-Geschäftsführer Dr. Jan Wetzel.

IT-Sicherheit für Augenoptiker

In der modernen Welt, in der wir leben, ist IT-Sicherheit für jedes Unternehmen unerlässlich. Besonders Augenoptiker, die täglich mit sensiblen Kundendaten arbeiten, müssen ihre Systeme schützen. Ein ungesicherter IT-Bereich kann fatale Folgen haben, von finanziellen Verlusten bis hin zu einem unwiederbringlichen Vertrauensverlust der Kundinnen und Kunden.

Rathenow: 75 zukünftige Augenoptiker auf Entdeckungstour

Ende September fand in Rathenow der Begrüßungstag der Optik statt. Rund 75 angehende Augenoptikerinnen und Augenoptiker durften neben der Stadt selbst insgesamt 15 kulturelle Institutionen sowie augenoptische Unternehmen kennenlernen und einen Blick hinter die Produktionskulissen werfen.

Michael Walter kam eher unverhofft zum Doppelmeister

Was würden Sie tun, wenn Sie kurz vor Abschluss Ihres Meisterkurses Augenoptik vom Sitznachbarn gefragt würden: „Ich will anschließend noch meinen Meister in Hörakustik aufsetzen – machst Du mit?“ Michael Walter jedenfalls hat vor knapp 20 Jahren spontan „Klar“ geantwortet, obwohl er keinerlei Vorkenntnisse in der Hörakustik hatte. Was das für Konsequenzen und Entwicklungen nach sich gezogen hat, hat er der DOZ beim Besuch in Würzburg erzählt.

Farbsehtests beim Augenoptiker möglich

Seit 30. Juni 2023 können in Österreich die Farbsehtests, die zur Beantragung des Bootsführerscheins nötig sind, bei einem Augenoptiker oder einer Augenoptikerin durchgeführt werden.

Augenoptikermeister benötigen in der Schweiz Zusatzqualifikationen

Seit 1. April 2020 gilt der Beruf der Optometristinnen und Optometristen in der Schweiz als Gesundheitsberuf. Dadurch ändert sich auch die Kategorisierung der Augenoptikermeisterinnen und -meister, die in der Schweiz arbeiten wollen. Wir geben Ihnen einen Überblick und erklären Ihnen, welche Zusatzqualifikationen nötig sind.

EAH feiert 25 Jahre Augenoptik/Optometrie

Am 7. Juli hatte die EAH Jena zur Festveranstaltung anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Fachgebiets Augenoptik/Optometrie/Ophthalmotechnologie/Vision Science (FG AOOVS) eingeladen. Mehr als 200 Menschen waren der Einladung gefolgt und erfreuten sich gemeinsam mit Lehrenden, Studierenden und Alumni humorvollen Rückblicken, klassischer Thüringer Bratwurst und einem abendlichen Ausklang im Paradies.