Dr. Jörg Ehmer verlässt GrandVision und Apollo

Zum 1. Februar gehen Apollo und der langjährige CEO Dr. Jörg Ehmer getrennte Wege. Auf eigenen Wunsch verlässt er das Unternehmen und gibt somit auch seinen Posten als Geschäftsführer GrandVision Deutschland und Österreich auf. Die Nachfolge bei Apollo ist bereits geregelt: Nihat Aydin wird am 1. Februar als Managing Director die Geschicke bei Apollo leiten.

Fielmann, Apollo, Mister Spex & Co.: Sat.1 testet Optikerketten

Sechs von neun Brillen durchgefallen – so lautete das Ergebnis des „Sat.1 Optiker-Checks“, der am Dienstagabend ausgestrahlt wurde. Zwei Testkundinnen ließen sich in den Filialen von Fielmann, Pro Optik, Apollo, Eyes and more, Mister Spex und Brillen.de. beraten, eine von ihnen kaufte anschließend die von den Anbietern angepassten Brillen. Ein Gutachter fand klare Worte zu den Ergebnissen.

Apollo setzt sich für Inklusion ein

Mit ausgemusterter Hardware die Kreislaufwirtschaft fördern und dabei gleichzeitig Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung sichern: Seit diesem Jahr unterstützt Apollo das Inklusionsunternehmen AfB social & green IT. Im Rahmen der Partnerschaft sind rund 1.000 Geräte abgegeben worden, von denen etwa die Hälfte wiederverwendet werden konnte.

Apollo Franchise – selbstständig, aber sicher!

Einzelkämpfer in der Augenoptikbranche haben es heute schwer. Ob Wechsel oder Start in die Selbstständigkeit – mit einem starken Partner an der Seite geht vieles leichter. Vier Apollo Franchise-Partner berichten hier über ihre Erfahrungen.

Apollo: Mehrwertsteuer-Bonus geht an Kunden

„Wir geben die Mehrwertsteuer-Senkung in jedem Fall an unsere Kunden weiter“, erklärt Apollo-Geschäftsführer Dr. Jörg Ehmer mit Blick auf das jüngst von der Bundesregierung verabschiedete Konjunkturpaket. Ab dem 1. Juli soll dieses umgesetzt werden. Außerdem hat Apollo für den Mehrweg-Versandbehälter den German Innovation Award bekommen.

EU-Kommission: Bedenken gegen GrandVision-Übernahme durch EssilorLuxottica

Die Europäische Kommission hat Bedenken gegen die geplante Übernahme der Augenoptik-Kette GrandVision durch EssilorLuxottica angemeldet. Das berichtete die Nachrichtenagentur Reuters. Der Deal würde der Unternehmensgruppe die Kontrolle über mehr als 7.000 GrandVision-Filialen auf der ganzen Welt geben, zu dem auch die gut 800 Apollo-Filialen in Deutschland gehören.

Privé Revaux kommt in deutsche Apollo-Stores

Apollo Optik hat sich mit der US-amerikanischen Brillenmarke Privé Revaux zusammengetan und bietet die Design-Eyewear ab sofort exklusiv in den in Deutschland ansässigen Filialen an. „Mit unserem Brillen- und Sonnenbrillensortiment repräsentieren wir eine immense Vielseitigkeit zu einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis“, freut sich Hailee Steinfeld, Schauspielerin und Mitbegründerin von Privé Revaux, über die Zusammenarbeit mit dem Filialisten.