Die Newcomer der Opti-Boxen

Erstelldatum: 
09.01.2020 08:55
Opti Boxen Messe München
In den Opti-Boxen präsentieren die Start-Ups ihre Kollektionen.
Auch in diesem Jahr präsentieren die Newcomer ihre Kollektionen in den Opti-Boxen. Wer das Brillendesign von morgen sehen will, ist hier an der richtigen Stelle. Alle Aussteller sind Start-ups, die nach dem 01. Januar 2017 gegründet wurden. Mit dabei sind unter anderem WeareANNU, LookAdd, Alf und Lightbird.


Alexander Kriesten verstärkt Eschenbach-Team

Erstelldatum: 
08.01.2020 12:57
Alexander Kriesten
Nach seiner Tätigkeit als Gebietsverkaufsleiter für Schweizer Optik ist Alexander Kriesten jetzt Außendienst bei Eschenach Optik
Seit Jahresanfang verstärkt Alexander Kriesten das Außendienstteam von Eschenbach Optik. Als Gebietsleiter ist der 29-jährige für den Vertrieb der vergrößernden Sehhilfen und Sport Optics-Produkte in Nordbayern verantwortlich. Der bisherige Gebietsleiter für Nordbayern, Thomas Hofmann, verantwortet unterdessen Teile Baden-Württembergs.


Brillen-Profi und Essilor starten Partnerprojekt "4success"

Erstelldatum: 
08.01.2020 09:36
Partnerprogramm 4success
Brillen-Profi und Essilor starten das Partnerprojekt 4success.
Mit einer Pilotphase zum Jahresanfang haben Brillen-Profi und Essilor ihr Partnerprojekt "4success" gestartet. Zentraler Kern des zunächst auf zwei Jahre angelegten Projekts sollen dabei die so genannten APUC-Elemente sein. Und auch das Ziel ist klar definiert: Die Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit traditioneller Fachgeschäfte im stark an Dynamik zulegenden Marktumfeld.


Safilo kündigt drastischen Stellenabbau an

Erstelldatum: 
07.01.2020 15:58
Safilo Logo
Safilo muss Stellen streichen.
Safilo hat die Konsequenzen aus dem bevorstehenden Verlust der Lizenzen für Dior und Fendi gezogen – und kündigt einen drastischen Abbau von Arbeitsplätzen an. Der Fassungshersteller ist zudem gezwungen, die im August 2018 definierten Ziele für 2020 nach unten zu revidieren.


epitop präsentiert die nächste Generation der Augenoptik!

Erstelldatum: 
02.01.2020 08:38
Modell Auge epitop
Gehen Sie mit epitop den Weg für eine ganzheitliche Augengesundheit.
Während die Netzhautanalyse von epitop der Startschuss für die Einführung der Telemedizin in der Augenoptik war, ist es nun Zeit, neue Impulse zu setzen und weitere Innovationen für Augenoptiker und ihr Leistungsspektrum vorzustellen. Augenoptiker befassen sich bereits jetzt schon tagtäglich mit dem Gesamtorgan Auge – für epitop ist es deshalb ein logischer Schritt, gemeinsam den Weg für eine ganzheitliche Augengesundheit zu ebnen.


Hoya ist unter den Gewinnern des BrandEx Awards

Erstelldatum: 
20.12.2019 09:56
Pokal Hoya Award
Welchen Platz Hoya gewonnen hat, wird erst im Januar bekannt gegeben.
Hoya Lens Deutschland wurde für seinen „100% Digital“- Kampagne mit dem BrandEx Award ausgezeichnet. Mit dem „Cross Media Drive-to-Store“ Ansatz habe man gänzlich neue Wege in der Kommunikation beschritten, teilte der Brillenglashersteller aus Mönchengladbach mit. Welchen der ersten drei Plätze Hoya gewonnen hat, wird erst bei der Preisverleihung am 14.01.2020 in Dortmund bekannt gegeben.


Betrugsfall bei Fielmann - Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Erstelldatum: 
19.12.2019 10:27
Fielmann Filiale in Trier
Die Kieler Staatsanwaltschaft hat Anklage in einem Betrugsfall bei Fielmann erhoben.
Die Staatsanwaltschaft Kiel hat Anklage gegen sieben Beschuldigte wegen eines Betrugsfalls bei Fielmann erhoben. Die Beschuldigten stehen im Verdacht, über einen ehemaligen Firmenmitarbeiter Sponsoring- und Marketingmaßnahmen in Millionenhöhe abgerechnet zu haben, die zum Teil gar nicht erfolgt sind.


Wissen hochkonzentriert: Die opti 2020

Erstelldatum: 
19.12.2019 09:25
Student ekrlät Opti-Besuchern das Showcase
In Halle C4 auf der opti können sich Besucher weiterbilden – kostenfrei und umfassend. Die jährlich erste Fachmesse für Optik und Design findet vom 10. bis 12. Januar 2020 auf dem Messegelände München statt.
Kaum eine andere Messe im Bereich Optik und Design ermöglicht so viel Raum und Zeit für den Wissenstransfer von Experten für Experten: Die opti in München bietet an drei Tagen kostenfreie Vorträge und Best-Practice-Angebote auf hohem Niveau und in hochkonzentrierter Dosis.


R+H vergibt Wissenschaftspreis an Bachelorarbeit aus Jena

Erstelldatum: 
18.12.2019 09:12
Preisträger Johannes Neven mit Jury des Wissenschaftspreises von R+H
Preisträger Johannes Neven mit den Betreuern der Bachelorarbeit und R+H Geschäftsführer Ralf Thiehofe.
Der Bamberger Brillenglashersteller Rupp + Hubrach (R+H) hat in diesem Jahr seinen Wissenschaftspreis an die Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) in Jena vergeben. Er ist mit 1.500 Euro dotiert und würdigt die Bachelorarbeit von Johannes Neven B.Sc. In seiner Abschlussarbeit entwickelte der Student ein Verfahren zur Bestimmung der maximalen spektralen Empfindlichkeit des menschlichen Auges.


Opti 2020: Wissen tanken in Halle C4

Erstelldatum: 
16.12.2019 14:57
Außenansicht Opti Forum 2019
Das Opti Forum auf der Fachmesse 20129 in München.
In Halle C4 können die Fachbesucher auf der kommenden Opti 2020 vom 10. bis 12. Januar in München ihr Wissen aufpäppeln. Die Orte dafür sind unter anderem das Opti Forum, der Opti Campus, der Opti Showcase sowie die Stände der Fachverlage - allesamt in Halle C4 lokalisiert.