Zoobug London präsentiert farbenfrohe Brillen für Kinder

Veröffentlichungsdatum: 
26.08.2019
Autor:
Judith Kern
Zoobug bunte Kindersonnenbrille
Das kultige Modell „Butterfly" für Kinder.
© Zoobug London

Zoobug London bricht mit Kindersonnenbrillen in frischen Frarben und mit verspielten Details in die neue Saison auf. Wie das Label aus der britischen Hauptstadt meldete, zieren die vierteilige Sonnenbrillenkollektion SS20 außerdem „auffällige tropische Drucke, geometrische Details und coole abgestufte Effekte".

So gibt es die ovale Brille „Lily" von Zoobug London mit einer dekorativen „Welle" an beiden Seiten der oberen Kante. Das Modell für Mädchen ist in Lila-Kristall oder mit lila Kristallblumen in der Größe 16-19-125 erhältlich. Zoobugs kultiger „Butterfly" erstrahlt jetzt in Farbverlaufsrosa oder Kristallblumen. Die Rahmentöne werden mit farbigen Brillengläsern in Pink oder Gold kombiniert (Größe 44-17-125). Das Unisex-Modell „Urban" kommt mit einer klassisch-quadratisch geformten Fassung mit einem Acetatmuster - frisches blau / braun oder schwarz / grau - daher. Zeitlos und cool, in Größe 47-15-125.

Noch mehr zum Thema Kinder- und Jugendbrillen erfahren Sie im Spezial „Kinder, Teens & Trends" in der DOZ-Ausgabe 12|2019.