Rodenstock erweitert Vertriebsteam

Aufsicht auf die Rodenstockzentrale in München
„Nachdem wir auf der Opti mit B.I.G. Vision einen neuen Meilenstein gesetzt haben, werden wir mit dem Ziel den augenoptischen Fachhandel noch intensiver zu stärken, unsere Vertriebsspitze weiter ausbauen.“ Das erklärte Frank Dekker, Vice President DACH Rodenstock Group, mit Blick auf den Ausbau des Rodenstock-Vertriebsteams im deutschsprachigen Raum.

Jörn Viegelahn vertritt Coblens

Jörn Viegelahn ist der neue Coblens-Vertreter in den Postleitzahlengebieten Null bis Sechs. Das teilte der Fassungshersteller aus Koblenz mit.

Zeiss: Kundenkarte und ein klares Partnerbekenntnis

Die Zeiss-Kundenkarte stieß bei einigen Augenoptiker auf Skepsis. Die Gretchenfrage: Warum möchte Zeiss die Daten meiner Kunden haben? Die Befürchtung: Nach EssilorLuxottica will auch Zeiss in den Direktvertrieb einsteigen. Die klare Antwort von Zeiss: „Wir arbeiten für und nicht gegen unsere Partner.“

Andrea Vieth übernimmt die Vertriebsleitung der Schulz Optische Fabrik

Seit 1. September unterstützt Andrea Vieth das Team der Schulz Optische Fabrik in ihrer Funktion als Vertriebsleitung Deutschland und Dänemark für den Geschäftsbereich Brillenglas. Hauptaufgabe der gelernten Augenoptikermeisterin ist es, den Fachhandel mit Konzepten zu stärken und damit den Absatz zu steigern.

Fünf Jahre "PartnerPlus-Programm"

Der Kreuznacher Fassungslieferant Wagner + Kühner hat den fünften Geburtstag seines "PartnerPlus" Konzeptes zusammen mit mehr als 100 Partner-Optikern gefeiert. Den Teilnehmern wurde im Düsseldorfer Hotel Intercontinental ein umfangreiches Programm geboten.

EBM Design mit neuem Vertriebsleiter

Zum 1. Mai setzt Brillenhersteller EBM Design eine neue Vertriebsleitung ein: Holger Schröder, der seit vielen Jahren als Repräsentant für das Passauer Unternehmen tätig ist, wird dann seine Arbeitserfahrungen im Vertrieb und in der Zusammenarbeit bei der Produktentwicklung mit einbringen

Flair: Neuer Außendienst für Südbayern und Österreich

Der deutsche Brillenfassungshersteller Flair verstärkt ab sofort sein Außendienst-Team. Andreas Mack kümmert sich um die Regionen Südbayern und Österreich. Mack ist bereits seit vielen Jahren im Vertrieb modischer und hochwertiger Marken tätig und wird die Kollektionen „Flairwear“ und „bx“ vertreiben.

Hoya erweitert Vertrieb

Hoya Lens Deutschland hat seinen Vertrieb weiter ausgebaut. Seit Januar betreut Freddy Gal das Gebiet Rhein-Ruhr/Niederrhein als neuer Gebietsverkaufsleiter. Stefan Beiten, bisheriger Gebietsverkaufsleiter Niederrhein, startet nun im Key Account Management der Hoya Group. Arno Lerg übernimmt ab April die Betreuung des Gebiets Westphalen/Nordhessen.

Optic Actuell unter neuer Vertriebsleitung

Der Vertrieb der Optic Actuell AG in Neckarsulm hat einen neuen Chef; seit Anfang November hat Matthias Eusten die Zügel in der Hand. Der 40-Jährige arbeitet seit 2009 in unterschiedlichen Funktionen in der augenoptischen Industrie: unter anderem in der Kundenbetreuung und -schulung. Zuvor war der Augenoptikermeister im augenoptischen Handwerk in leitenden Positionen tätig.