Erstelldatum:  14.02.2018 14:30
Autor: 
Judith Kern

Professor Dr. Christian Kempgens
Professor Dr. Christian Kempgens
Der Wissenschaftliche Beirat der DOZ hat mit Professor Dr. Christian Kempgens von der Beuth Hochschule Zuwachs erhalten. Seine fachlicher Schwerpunkt liegt unter anderem auf der Kontaktlinse. Der Wissenschaftliche Beirat der DOZ besteht nun aus sechs Mitgliedern.

Erstelldatum:  14.02.2018 10:10
Autor: 
Judith Kern

Iconic Laser Cut
Iconic Laser Cut (P‘8663)
Mit gleich zwei iF Design Awards ist Porsche Design Eyewear ausgezeichnet worden: Zum einen für das Brillenmodell P’8663, auch als “Laser Cut” bekannt; zum anderen für die “Ball Tec”-Serie. Die Fassung "Laser Cut" aus purem Titan zeichnet sich durch Aussparungen (Cut Outs) in den seitlichen Bereichen des Mittelteils aus.

Erstelldatum:  12.02.2018 14:12
Autor: 
Judith Kern

Henrietta Fore und Yi He
Die Verwaltungsräte Henrietta Fore und Yi He verlassen das Gremium.
Die Verwaltungsräte bei Essilor International, Henrietta Fore und Yi He, verlassen das Gremium. Wie das Leitungsgremium von Essilor International meldete, hatte Fore ihren Rücktritt angekündigt, nachdem sie am 1. Januar 2018 zum Exekutivdirektor von UNICEF ernannt wurde.

Erstelldatum:  08.02.2018 14:04
Autor: 
Judith Kern

Gleitsichtglas aus Bamberg: SiiA
Gleitsichtglas aus Bamberg: SiiA
Mit Video-Clips rund um das Gleitsichtglas SiiA wendet sich der fränkische Hersteller Rupp + Hubrach (R+H) an die Verbraucher. Im ersten Clip der Social Media-Kampagne berichtet Tierfilmer Andreas Kieling über seine Erfahrungen mit dem Brillenglas aus Bamberg.

Erstelldatum:  08.02.2018 13:05
Autor: 
Judith Kern

Carsten Schünemann und Klaus Hogrebe
Vorstandsmitglied Klaus Hogrebe (Recklinghausen) gratuliert Geschäftsführer Carsten Schünemann (re.) zum 20-jährigen Betriebsjubiläum.
„Wir sind gut aufgestellt für die Herausforderungen im Markt“, beurteilt der Geschäftsführer der IGA Optic, Carsten Schünemann, die Positionierung des Marketing- und Vetriebsverbundes heute. Er selbst gehört inzwischen seit mehr als zwei Dekaden dazu und feiert jetzt sein 20-jähriges Betriebsjubiläum.

Erstelldatum:  08.02.2018 11:50
Autor: 
Judith Kern

Zeiss Datenbrille
Prototyp einer Datenbrille von Zeiss und Telekom.
Unter dem Namen "Tooz Technologies Inc." haben das Augenoptikunternehmen Zeiss und die Deutsche Telekom ein zu je 50 Prozent finanziertes Joint Venture gegründet. Das meldeten due Unternehmen auf ihren Websites www.zeiss.de und www.telekom.com. Die neue Firma hat laut Unternehmen ihren Sitz in USA und Deutschland/Aalen.

Erstelldatum:  07.02.2018 15:09
Autor: 
Judith Kern

Screenshot Interbild-Webseite
3. interdisziplinäre Symposium zum Thema "Arbeitsplätze gesund gestalten" in Jena.
Die Ernst-Abbe-Hochschule Jena lädt zum interdisziplinären Symposium rund um das Thema "Arbeitsplätze gesund gestalten" ein. Die 3. Interbild findet am Mittwoch, den 14. März 2018, zu dem Schwerpunkt „Das richtige Verhältnis zwischen Haltung und Bewegung“ in Jena statt.

Erstelldatum:  07.02.2018 08:23
Autor: 
Judith Kern

Das Traditionsunternehmen Zeiss will das Shopping-Erlebnis rund um die Brille neu definieren. Im sogenannten Vision Center kann der Kunde alle Stationen bis zu einer für ihn passenden Brille durchlaufen: von der Wahl der Fassung, über das Screening, die Refraktion, die Fassungswahl, die Brillenglasberatung bis hin zur fertigen Brille.

Erstelldatum:  06.02.2018 10:11
Autor: 
Daniela Zumpf

Urs Meier
Urs Meier kommentierte schon an der Seite von Johannes B. Kerner, Franz Beckenbauer und Jürgen Klopp.
Der Augenoptiker- und Optometristenverband Nordrhein-Westfalen (AOV NRW) hat den ZDF-Fußballexperten Urs Meier als neues Testimonial gewonnen. In diesem und im kommenden Jahr wirbt der ehemalige Fußball-Schiedsrichter für gutes Sehen.

Erstelldatum:  01.02.2018 14:37
Autor: 
Daniela Zumpf

Heiko Werner
Heikor Werner übernimmt die Geschäftsleitung Vertrieb bei Kind.
Zum 1. April 2018 wird Heiko Werner die Stelle des Geschäftsleiters Vertrieb bei Kind in Großburgwedel übernehmen. In dieser neu geschaffenen Position soll er primär die strategische Ausrichtung des Vertriebs, die Integration der Geschäftsbereiche Hörakustik und Augenoptik sowie die Kommunikation mit den Auslandsgesellschaften in allen vertriebsrelevanten Themenfeldern verantworten, hieß es in der Mitteilung.