Erstelldatum:  20.07.2018 14:22
Autor: 
Daniela Zumpf

Seetroën
Diese Brille von Citroën soll Reiseübelkeit ein Ende setzen.
Der französische Autohersteller Citroën hat die Brille Seetroën präsentiert, die gegen Reisekrankheit helfen soll. Mehr als 30 Millionen Menschen in Europa leiden laut dem Unternehmen unter Reiseübelkeit. Wenn man während des Autofahrens liest, dann kommt der Gleichgewichtssinn durcheinander und das führt zu Übelkeit.

Erstelldatum:  19.07.2018 14:38
Autor: 
Judith Kern

Vista Outdoor's Labels
Noch sind die drei Labels auf der Website des US-amerikanischen Unternehmens Vista Outdoor gelistet. Der Deal ist besiegelt, allein der Käufer ist noch unbekannt.
Die Brillen-Marken Bollé, Cébé und Serengeti werden verkauft. Wie der aktuelle Eigner Vista Outdoor Inc. meldete, gehen die Labels an eine „von einem bedeutenden europäischen Private-Equity-Fonds kontrollierte Einheit“. Die endgültige Vereinbarung sein abgeschlössen, so das US-amerikanische Unternehmen.

Erstelldatum:  17.07.2018 10:31
Autor: 
Daniela Zumpf

Mister Spex Store in Münster
Mister Spex erweitert sein stationäres Netz in Nordrhein-Westfalen.
Der Multichannel-Anbieter Mister Spex hat in Münster seinen zehnten Store eröffnet. Das neue Geschäft präsentiert Kunden auf einer Verkaufsfläche von 106 Quadratmetern mehr als 1.000 Brillen- und Sonnenbrillenmodelle und ermöglicht ihnen zugleich Zugriff auf das gesamte Online-Sortiment.

Erstelldatum:  13.07.2018 08:46
Autor: 
Judith Kern

Dr. Christian Müller, Justus Felix Wehmer (unten li.) und Jan Willem de Cler (re.).
Die neuen Finanzvorstände der Carl Zeiss AG und der Carl Zeiss Meditec AG: Dr. Christian Müller, Justus Felix Wehmer (unten li.) und Jan Willem de Cler (re.).
Zum 1. Oktober dieses Jahres übernimmt Dr. Christian Müller die Position des Finanzvorstands (CFO) der Carl Zeiss AG. Ebenfalls neu besetzt werden dann die Posten des CFO der Carl Zeiss Meditec AG und der Vorstand der Carl Zeiss Meditec AG.

Erstelldatum:  09.07.2018 09:28
Autor: 
Judith Kern

Novartis Geschäftsstelle in Basel
Novartis will sich von Augenheiltochter Alcon trennen.
Novartis will die Augenheilkunde-Division Alcon nun definitiv ausgliedern. Das gab der Pharmakonzern jetzt bekannt. Danach soll sich Alcon vollständig auf Augenchirurgie und Vision Care konzentrieren; seit Anfang Juli agiert die Division bereits unter neuer Führung. Ziel sei zudem der "reibungslose Übergang" für alle Alcon- und Novartis-Mitarbeiter und der weitere Ausbau des Geschäfts mit ophthalmologischen Arzneimitteln.

Erstelldatum:  06.07.2018 09:45
Autor: 
Daniela Zumpf

Frank Lindenlaub, Ranga Yogeshwar und Ralf Thiehofe
Frank Lindenlaub, Leiter Marketing r+h, Ranga Yogeshwar, TV-Moderator und Wissenschaftsjournalist, und Ralf Thiehofe, Geschäftsführer r+h, (v.l.) bei der Preisvergabe.
Im Rahmen des 5. Deutschen Mittelstands-Summits wurde der Brillenglashersteller Rupp + Hubrach am 29. Juni in Ludwigsburg von TOP 100 als eines der innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Bereits zum dritten Mal wurde das Bamberger Unternehmen in den „Club of Excellence“ gewählt.

Erstelldatum:  04.07.2018 08:56
Autor: 
Daniela Zumpf

UV-Kiosk von Zeiss
Der UV-Kiosk, der mit einer Web- und einer UV-Kamera ausgestattet ist.
Von Juli bis September 2018 will das Traditionsunternehmen Zeiss mit seiner Roadshow in sieben deutschen Städten Verbraucher über die Gefahren von UV-Strahlung informieren. Mit dem Slogan „Schützt Ihre Brille vor UV? Hier testen!“ wird das Unternehmen Brillenträger ansprechen und deren Brillengläser auf vorhandenen UV-Schutz testen.

Erstelldatum:  29.06.2018 08:58
Autor: 
Judith Kern

Screenshot Website der Fielmann AG
Die Fielmann AG blick positiv auf das laufende Geschäftsjahr.
"Beim Absatz und Konzernumsatz rechnen wir für 2018 mit einem Wachstum wie im Jahr 2017", kündigte die Fielmann AG in ihrer jüngsten Meldung an. Für das erste Halbjahr dieses Jahres gehe man von einem Wachstum beim Brillenabsatz, Außenumsatz und Konzernumsatz aus.

Erstelldatum:  28.06.2018 13:28
Autor: 
Judith Kern

Marc O’Polo
Eschenbach Optik verlängert seinen Lizenzvertrag mit Marc O’Polo.
Eschenbach Optik verlängert seinen Lizenzvertrag mit Marc O’Polo. "Damit knüpft man an den nunmehr eine Dekade andauernden Erfolg an", meldete das Unternehmen. Zehn Jahre Lizenz sprächen für eine gute, verlässliche Partnerschaft, die auf Kompetenz, Vertrauen und Kommunikation auf Augenhöhe basiere.

Erstelldatum:  27.06.2018 10:07
Autor: 
Judith Kern

Löwen
Zwei Fachexkursionen führen die DOZ-Leser in diesem Jahr nach Namibia - ins Land der Wüsten, der Naturschauspiele und der Tiere.
Dem grauen November entfliehen, das wollen hierzulande viele Menschen - der DOZ Verlag macht's möglich: Vom 2. bis zum 12. und vom 15. bis zum 25. November geht es zur Fachexkursion nach Namibia. Auf dem Programm stehen die Hauptstadt Winhoek, die Quelle Twyfelfontein und das Naturschauspiel Sossusvlei. Wenige Plätze sind noch frei.