Erstelldatum:  17.03.2017 14:52
Autor: 
Judith Kern

Mehr als 200 Teilnehmer beim 2. INTERBILD Symposium in der Aula der EAH Jena.
Mehr als 200 Gäste nahmen an der 2. Interbild Symposium in der Aula der EAH Jena teil.
Displays von Smartphone, Tablet und PC dominieren unsere Freizeit und unsere Arbeitswelt. Sie sind kaum mehr wegzudenken. Wir navigieren mittels Displays, steuern mit Displays Maschinen aller Art und integrieren diese sogar in Brillen. Die smarte digitale Welt verändert unseren Alltag. Der Fokus der 2. Interbild in Jena, dem "Interdisziplinären Symposium für Bildschirmarbeit", lag auf dem Thema „Körperhaltung und Kurzsichtigkeit“.

Erstelldatum:  13.02.2017 16:42
Autor: 
Ingo Rütten

Ein Schuh mit Gewicht auf einer Kinderbrille
Was kann eine Kinderbrille alles beim Sport aushalten?
Die Qualität von Kinderbrillen, die für den Schulsport geeignet sind, wird immer besser. Das zeigt der Schulsportbrillentest, der 2017 zum vierten Mal vom Lehrstuhl für Sportmedizin und Sporternährung der Ruhr-Universität Bochum (RUB) durchgeführt wurde. Die Ergebnisse der Untersuchungen haben die die Wissenschaftler am 27. Januar erneut bei der Opti in München präsentiert.

Erstelldatum:  26.01.2017 13:11
Autor: 
Ingo Rütten

Eine Eule
Im Dunkeln scharf sehen mit individueller Optimierung der Korrektionswerte für das „Nachtsehen“
Üblicherweise findet die subjektive Refraktionsbestimmung im hellen Raum statt. Unter dieser Bedingung werden Werte ermittelt, die für entsprechende praktische „Tageslichtbedingungen“, beziehungsweise für die meisten Alltagsbedingungen geeignet sind.

Erstelldatum:  26.01.2017 12:56
Autor: 
Daniela Zumpf

Die Detailansicht von Wimpern.
Sind Wimpernseren gefährlich?
Die Verbreitung wimpernverlängernder und -verdichtender Seren nimmt immer mehr zu. Mit ihr einher geht häufig auch die Unverträglichkeit der Kontaktlinsen bei den Anwendern. Auch im optometrischen Screening kann es von Interesse sein, ob augendrucksenkenden Mittel in den Wimpernseren vorkommen.

Erstelldatum:  26.01.2017 12:42
Autor: 
Ingo Rütten

Hoyas EyeGenius vereint 60 Tests, um eine umfangreiche Augenuntersuchung durchzuführen.
Hoyas EyeGenius vereint 60 Tests, um eine umfangreiche Augenuntersuchung durchzuführen.
Mitte des vergangenen Jahrhunderts waren nahezu alle Wirtschaftszweige geplagt von der Mangelwirtschaft der Nachkriegszeit. Heute, gute sechs Jahr- zehnte später, leben wir in einer Welt des Warenüberschusses und der Massenproduktion. Dank moderner Fertigungstechniken und großen Kapazitäten bei der Lagerlogistik erhält der Konsument das Produkt seiner Wahl oft innerhalb weniger Stunden.

Erstelldatum:  17.11.2016 09:50
Autor: 
Daniela Zumpf

Ein älterer Herr liest einem Kind etwas aus einem Buch vor.
Eschenbach Optik GmbH
Dass Beeinträchtigungen im Alter mit der schwindenden Sehkraft zusammenhängen, wird häufig vernachlässigt. Gutes Sehen ist besonders im Alter Voraussetzung für Sicherheit und Beweglichkeit.

Erstelldatum:  08.11.2016 16:41
Autor: 
Daniela Zumpf

Josef May, Vorstandsvorsitzender Spectaris und Moderator Wolfram Kons eröffnen das 15. Spectaris Trendforum in Berlin.
Josef May, Vorstandsvorsitzender Spectaris und Moderator Wolfram Kons eröffnen das 15. Spectaris Trendforum in Berlin.
„Wenn Steve Jobs ein Optikfachgeschäft gegründet hätte …“, lautete der Untertitel des Spectaris-Trendforum 16/17 gestern in Berlin.

Erstelldatum:  08.11.2016 13:35
Autor: 
Daniela Zumpf

Dr. Stefan Bandlitz, HFA Köln, referierte über aktuelle Innovationen in der KL-Industrie.
Dr. Stefan Bandlitz, HFA Köln, referierte über aktuelle Innovationen in der KL-Industrie.
Rund 150 Teilnehmer aus dem In- und Ausland sind nach Jena gekommen, wohin die Ernst Abbe Hochschule zu ihrem 19. Augenoptischen Kolloquium geladen hatte.