Cover inform 35
16,90€

Praxisorientiertes Logbuch, inform Nr. 35

Produktbeschreibung

Bei der Anpassung von Kontaktlinsen ist eine angemessene Dokumentation von außerordentlicher Wichtigkeit. Sei es in rein elektronischer Gestalt, in schriftlicher Ausführung oder als Mischform. Nur eine einheitliche Erfassung aller relevanten Daten ermöglicht es, den Kontaktlinsenträger über Jahre hinweg sicher zu begleiten. Somit trägt eine gute Dokumentation maßgeblich zum nachhaltigen Erfolg der Versorgung bei. Ein definiertes Dokumentationsschema garantiert einen homogenen Ablauf der Neuanpassung beziehungsweise der Nachversorgung und sichert somit die Qualität der Kontaktlinsenanpassung sowie der Nachbetreuung.

Mögliche Abweichungen in der Dokumentationshistorie können umgehend identifiziert, bewertet und geeignete Abhilfemaßnahmen eingeleitet werden. Insbesondere wenn mehrere Kolleginnen und Kollegen eines Betriebes in der Anpassung von Kontaktlinsen tätig sind, ist eine einheitliche Dokumentation unerlässlich.

Die Arbeit von Isabel Korth liefert einen wertvollen Beitrag zur einheitlichen Dokumentation bei der Kontaktlinsenanpassung. Der entstandene Leitfaden wird Sie dabei unterstützen und darüber hinaus wertvolle Hinweise für das Verständnis liefern, welche Inhalte für eine zweckmäßige Dokumentation bedeutsam sind.

Format 160 x 197 mm, 92 Seiten
Softcover

ISBN
978-3-942873-32-1
Artikelnummer
141
Auflage
1. Auflage 2015
Autor
Isabel Korth,
Georg Scheuerer,
Prof. Dr. Anna Nagl