Safilo erwirbt Privé Revaux

Veröffentlichungsdatum: 
17.02.2020
Autor:
Daniela Zumpf
Jamie Foxx, Ashley Benson und Hailee Steinfeld mit Priv
Die Schauspieler Jamie Foxx, Ashley Benson und Hailee Steinfeld (v.l.) sind an Privé Revaux beteiligt und treten gleichzeitig als Markenbotschafter auf.
© Privé Revaux

Safilo hat eine Mehrheitsbeteiligung an dem von Prominenten unterstützten Label Privé Revaux erworben, das in Zusammenarbeit mit Persönlichkeiten wie Jamie Foxx, Hailee Steinfeld und Ashley Benson Fassungen, Sonnenbrillen und Lesebrillen unter dem Markennamen verkauft.

Safilo wird 61,34 Prozent des Unternehmens besitzen, das im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 20 Mio. US-Dollar erzielte und laut einer Erklärung den Umsatz gegenüber dem Vorjahr nahezu verdoppelte. Privé Revaux wurde 2017 David Schottenstein, CEO, gegründet. Die Schauspieler Jamie Foxx, Hailee Steinfeld und Ashley Benson sind Partner des Unternehmens. Schottenstein bleibt CEO von Privé Revaux, das weiterhin seinen Hauptsitz in Miami hat.

Privé Revaux: Strategie mit Promi-Capsule-Kollektionen

Mit Namen wie Top-Model Adriana Lima und der Schauspielerin Madelaine Petsch entwickelt das Unternehmen limitierte Kollektionen. Die neueste Linie war eine Partnerschaft mit dem Disney-Star und der „Descendants“-Schauspielerin Dove Cameron. Privé Revaux startete zunächst mit Fassungen für knapp 30 US-Dollar (umgerechnet knapp 27 Euro) und dem Verkauf ausschließlich über Amazon (Bericht in DOZ 07|2017). In etwa drei Jahre später werden die Brillen über den eigenen Onlineshop für maximal 65 US-Dollar (umgerechnet rund 60 Euro) und stationären Einzelhandelspartnern vertrieben.

Safilo hat nach dem Verlust einiger seiner wichtigsten lizenzierten Namen in den letzten Jahren nach neuen Partnern gesucht, einschließlich Dior und Gucci. „Privé Revaux hat erfolgreich eine wiederholbare und skalierbare Strategie mit Promi-Capsule-Kollektionen entwickelt, die in verschiedenen Märkten auf der ganzen Welt eingeführt werden können“, erklärt Angelo Trocchia, Chief Executive Officer von Safilo. Wann die Fassungen in Deutschland erhältlich sein werden, ist nicht bekannt.