Brillen Weltweit mit prominenter Unterstützung

Veröffentlichungsdatum: 
10.04.2019
Autor:
Daniela Zumpf
Rubrik
Dr. Maria Flachsbarth überreicht die Brillen
V.l.n.r.: Johannes Klein, Dr. Maria Flachsbarth und Carlo Wagner
© Thomas Koehler/photothek.net

Die gemeinnützige Organisation Brillen Weltweit erhielt prominente Unterstützung aus der Politik: Dr. Gerd Müller, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, übergab seine Brillen durch die Parlamentarische Staatssekretärin, Dr. Maria Flachsbarth, MdB, bei einem persönlichen Besuch in Berlin. Flachsbarth ist außerdem Präsidentin des Katholischen Deutschen Frauenbunds.

Mit der Aktion „Brillen spenden – Sehen schenken“ sammelt die Organisation gebrauchte Fassungen, bereitet diese wieder auf und verschickt sie an Bedürftige in der ganzen Welt. Brillen Weltweit beschäftigt Langzeitarbeitslose, die durch die Aufarbeitung der Brillen zurück ins Berufsleben finden sollen.


Das könnte Sie auch interessieren