Bild
Montage DOZ September 2022
Oktober-Ausgabe

Diese Themen warten in der neuen DOZ auf Sie

Die neue DOZ mit dem Spezial "Made in Germany: Nachhaltiger Trend" ist erschienen! Einen besonderen Blick richten wir in dieser Ausgabe auf das 50-jährige Jubiläum von Fielmann und haben uns mt vielen alten Weggefährten unterhalten. Außerdem haben wir die Optswiss besucht und uns das neue Fachhandelskonzept erklären lassen. Neben diesen und vielen weiteren Themen gibt es wieder die neuesten Inhalte unserer Fort- und Weiterbildungsplattform für die augenoptische Branche, den COE Campus.

Bild
Porsche Design
Hommage an den Maler Henri Rousseau

Backstage beim DOZ-Shooting Exotic Fever

Mystische Dschungelwelten – eine Hommage an den Maler Henri Rousseau (1844-1910) – dienten unserem Art Shooting als expressionistische Hintergründe. Inmitten dieser grünen Fruchtbarkeit zeigen die Portraits der Fotografin Carmen Mitrotta Neuheiten bei Fassungen und Sonnenbrillen der Herbst/Winter Saison 22/23 in, bühnenbildartigen Kompositionen.

Bild
Nora Nechad Ahrtal
Ahrtal: Von Normalität noch weit entfernt

Jahr eins nach der Flut: Den Wiederaufbau als Chance sehen

Im Ahrtal, von der Jahrhundertflut im Juli 2021 verwüstet, ist auch ein Jahr nach der Katastrophe fast nichts, wie es früher war. Ob es überhaupt wieder so werden kann oder soll, können weder Einwohner noch Geschäftsleute sagen, die „Normalität“ derzeit eher als vages Zukunftskonstrukt empfinden. DOZ-Autorin Sandra Fischer hat zwei Augenoptikbetriebe besucht, die ihre Kunden in provisorischen Geschäftsräumen versorgen müssen und trotzdem nach vorne schauen.

Erste Freisprechungsfeiern seit 2019

Im Südwesten: 620 neue Augenoptikergesellen

Erstmals seit 2019 fanden im Gebiet des SWAV wieder Freisprechungsfeiern statt. Insgesamt 620 frischgebackene Gesellinnen und Gesellen wurden nach Abschluss der Winter- und Sommerprüfung 2022 im Gebiet des SWAV feierlich frei-gesprochen.

Stiftung Auge der DOG

Hoffnung auf Stammzellentherapie bei trockenem Auge

Weil bisher beim Trockenen Auge nur die Symptome, nicht die Ursachen zu therapieren seien, ruhen die Hoffnungen auf neuartigen Therapieansätzen, wie beispielsweise der Stammzellentherapie. Hier gaben die Experten der Stiftung Auge der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) jüngst einen Ausblick der aktuellen Forschung.

Masterstudium

Hochschule Aalen: Masterstudiengang startet

Ende Juli startete der Masterstudiengang Vision Science and Business (Optometry) zum 21. Mal an der Hochschule Aalen in ein neues Studienjahr. Den Anlass nutzte die Hochschule, um noch einmal die internationale und fachlich kompetente Ausrichtung dieses berufsbegleitenden Optometrie-Studiums in Aalen zu betonen.


Erfa-light Auswertung

Umsätze im Monat Juli deutlich gesunken

Die aktuellen Zahlen der Erfa-light des Zentralverbands der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) zeigen, dass im Juli die Umsätze deutlich hinter denen aus Juli 2021 zurückliegen. Insgesamt liegt der kumulierte Umsatz 2022 um 0,6 Prozentpunkt hinter dem aus dem Vorjahr zurück.

Aufruf zur Teilnahme

Weltweite Umfrage Eurolens Research

Wie arbeiten Kolleginnen und Kollegen rund um den Globus mit Kontaktlinsen? Was sind die Herausforderungen bei der täglichen Anpasspraxis? Die University of Manchester sammelt seit 20 Jahren Daten dazu. Eine Teilnahme an der Eurolens Research hilft unter anderem dabei, Erkenntnisse zusammenzutragen, die die Anpasspraxis weltweit verbessern können.

Erste Gespräche auf der Opti

Epitop und Optiswiss starten strategische Kooperation

Bereits im Rahmen der diesjährigen Opti, der internationalen Messe für Optik und Design im Mai 2022 in München, liefen die ersten detaillierten Gespräche. Nun geben die beiden Unternehmen Epitop und Optiswiss ihre strategische Kooperation in der Entwicklung neuer Produkte bekannt.
Premium News