Betriebe treiben Digitalisierung voran

Viele Handwerksbetriebe haben den coronabedingten Lockdown offenbar dafür genutzt, die Digitalisierung ihres Betriebs voranzutreiben. Das bestätigt der "Digi­talisierungs­index Handwerk 2020" der Deutschen Telekom.

Fielmann übertrifft eigene Erwartungen

Branchenprimus Fielmann hat ungewöhnlich früh seine vorläufigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr bekanntgegeben. Zwar hinkt man, coronabedingt, den Ergebnissen aus 2019 hinterher, allerdings konnten die Hamburger ihr eigene Prognose aus dem Herbst übertreffen.

Brille? Omnichannel!

Eine Omnichannel-Strategie in der Augenoptik fördert Kundenbindung und Umsätze. Brille24 und Mister Spex setzen auf eine enge Partnerschaft mit den traditionellen Augenoptikern. Doch wie genau kann der stationäre Sehspezialist von der Kooperation profitieren?

Digitalisierung: Förderungen für Augenoptik-Betriebe

Digitalisierungsprämie, Digi-Zuschuss oder doch „go-digital“: Um die Digitalisierung von Unternehmen zu unterstützen, gibt es eine Reihe von Förderprogrammen von Bund, Ländern und der EU. Einen Überblick finden Sie hier.

Safilo launcht europaweit B2B-Plattform

Der italienische Fassungshersteller Safilo hat ein neues B2B-Portal in einigen europäischen Ländern in Betrieb genommen. Die Plattform soll den Prozess von der Bestellung neuer Brillen und Ersatzteile bis zum After-Sales-Management vereinfachen.

Smartglasses zum Selberbasteln

Für die technikaffinen Augenoptiker unter Ihnen ein ganz besonderes Netzfundstück: eine Bauanleitung für eine eigene Datenbrille zum Selbermachen.

„Local SEO Seminar“ für Augenoptiker

Mit lokaler Suchmaschinenoptimierung (kurz: Local SEO) werden Unternehmen bei Google besser gefunden. Wie das geht? In einem speziellen Seminar erfahren Sie alle geheimen Tipps und Tricks für mehr Kunden.

Am 19. Juni: Digitaltag bietet Handwerkern kostenlose Angebote

Unter dem Hashtag #digitalmiteinander findet am 19. Juni der erste Digitaltag statt, welcher Teilnehmern zahlreiche Online-Aktivitäten in Form von Webinaren, Online-Beratung u.v.m. bieten soll. Auch das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk (KDH) beteiligt sich mit verschiedenen Veranstaltungen zur Digitalisierung im Handwerk. „Ohne digitale Technik wird in Zukunft kein Gewerk mehr auskommen“, betont Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerk (ZDH).

Neue strategische Partnerschaft: Fielmann investiert in Ubimax

Fielmann geht einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung und verfolgt damit weiter seine Digitalisierungsstrategie 2025: Wie die Hamburger jetzt vermeldeten, hat die Fielmann Ventures GmbH ihre strategische Partnerschaft mit Ubimax, Weltmarktführer bei Software-Lösungen für Smart Glasses, vertieft und zehn Prozent der Gesellschaft übernommen.