Mehrweg-Versandbehälter von Apollo gewinnt pro-K Award

Erstelldatum: 
16.12.2019 12:22
Transportbehälter Apollo Optik nachhaltig grau Huckepacksystem
Die Transportboxen können zusammengeklappt und mit einem Kippsystem verbunden werden.
Um die mehr als 100 Tonnen Abfall an Kartonagen pro Jahr zu vermeiden, entwickelte der filialstärkste Optiker Apollo gemeinsam mit Schoeller Allibert ein Mehrweg-Transportverpackungssystem für den Filialversand. So könne die CO2-Emission um 96 Prozent gesenkt werden, erklärte Apollo. Die Fachjury des pro-K award des Industrieverbands Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. fand dies „preisverdächtig“.


"Hemmschuh" Fachkräfte - Berufsbildungsbericht 2019

Erstelldatum: 
16.12.2019 11:19
gedruckte Form des Berufsbildungsberichtes 2019
Dem ZVA-Berufsbildungsbericht zufolge sehen 32 Prozent der Auszubildenden ihre Zukunft nicht im Betrieb.
"Noch stellt sich die Situation in unserem Beruf besser dar als in vielen anderen Gewerken und dies auf vielen Ebenen", erklärte Rainer Hankiewicz, Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses des Zentralverbands der Augenoptiker und Optometristen (ZVA), in seinem Vorwort zum Berufsbildungsbericht 2019. Diesen hatte er zusammen mit Dirk Schäfermeyer vom ZVA in Düsseldorf vorgestellt.


Zeiss wächst – Vision Care knackt Milliardengrenze

Erstelldatum: 
16.12.2019 09:47
Zeiss Gravur Brillenglas Auge grün
Zeiss legt beim Umsatz erneut zu.
Die Zeiss Gruppe gibt ihre aktuellen Zahlen für das Geschäftsjahr 2019/2020 bekannt: Gewinn und Umsätze seien auf neue Höchststände gewachsen, heißt es aus dem Unternehmen. Der Bereich Vision Care habe mit seinem Umsatz erstmals die Milliardengrenze geknackt.


Mobiles Netzhaut-Screening mit SIGNAL

Erstelldatum: 
16.12.2019 07:57
Augenoptiker untersucht Kundin mit SIGNAL-Netzhautkamera
Leicht und handlich: die neue SIGNAL-Netzhautkamera von TOPCON.
TOPCON feiert bei der Opti die Premiere der mobilen Netzhautkamera. Optometrische Dienstleistungen und Screenings erfahren eine zunehmende Bedeutung in der Augenoptik und Optometrie. Nicht zuletzt aufgrund der demographischen Entwicklung ist die Fundusbetrachtung heute ein immens wichtiger Baustein in der Augengesundheitsversorgung.


Mittelstand: Auslaufmodell Familiennachfolge?

Erstelldatum: 
12.12.2019 11:12
Schlüssel Geschäftsübergabe Figuren alte Männer
Bleibt das Geschäft in der Familie?
Im deutschen Mittelstand wollen offenbar weniger als die Hälfte der Inhaber das eigene Unternehmen an einen Nachfolger aus der Familie übergeben. Jeder zweite kann sich dagegen einen Käufer von außen als Nachfolger vorstellen.


Brille24 erweitert Vertrieb seines Omnichannel-Modells

Erstelldatum: 
12.12.2019 09:47
Giuditta Capogna-Kurtzweg und René Gens
Giuditta Capogna-Kurtzweg und René Gens verstärken ab sofort das Vetriebsteam des neuen Omnichannel-Modells von Brille24.
Brille24 hat vor dem offiziellen bundesweiten Start seines Omnichannel-Modells sein Vertriebsteam personell verstärkt. „Wir haben mit Giuditta Capogna-Kurtzweg und René Gens rechtzeitig vor dem offiziellen Start unseres Omnichannel-Modells zwei weitere extrem engagierte und erfahrene Mitarbeiter für unsere Team gewinnen können“, freut sich Frank Walenda, Network-Director Brille24.


Edel-Optics verkündet "enormes Wachstum"

Erstelldatum: 
11.12.2019 16:27
Webpräsenz Edel Optics
Edel-Optics gewinnt weiter Marktanteile hinzu und kann seinen Umsatz weiter steigern.
Edel-Optics wird den Nettoumsatz auf voraussichtlich rund 22 Mio. Euro netto in 2019 steigern (2014: rund 3,5 Mio. Euro), bei einer durchschnittlichen, jährlichen Umsatzwachstumsrate von 47 Prozent in diesem Zeitraum. Besonders im Produktsegment Markensonnenbrillen, auf dem in den vergangenen Jahren der Schwerpunkt des Online-Optikers lag, sei das Unternehmen damit auf dem Weg in Europa Marktführer im Onlineverkauf zu werden.


Brillenglasbetrug in Luxemburg: „Es war meine Pflicht zu handeln“

Erstelldatum: 
11.12.2019 15:25
Justitia
Pierrette Schanen brachte den Glasbetrug in Luxemburg ans Tageslicht.
Als wir die Geschichte um den Brillenglasbetrug in Luxemburg in unserer Juli-Ausgabe aufgegriffen haben, sollte diese nur als Anstoß zu einer Geschichte rund um das Thema „Glasbetrug“ dienen. Doch nach Veröffentlichung meldete sich die Augenoptikerin bei uns, die die Machenschaften ans Tageslicht und zur Anzeige gebracht hatte. Pierrette Schanen wollte die ganze Geschichte erzählen – und wir haben zugehört.


Marcolin kooperiert mit Positive Luxury Awards

Erstelldatum: 
09.12.2019 10:19
Diana Verde Neto und Massimo Renon
Diana Verde Neto und Massimo Renon freuen sich über die Partnerschaft von den Positive Luxury Awards und der Marcolin Group.
Die Marcolin Group hat eine Partnerschaft mit Positive Luxury im Rahmen der ersten Positive Luxury Awards vereinbart. Beim Positive Luxury Awards, der am 25. Februar 2020 in Londen verliehen wird, werden Unternehmen oder Einzelpersonen ausgezeichnet, die einen positiven Wandel in Unternehmen und der Weltgemeinschaft bewirken.


Jörn Viegelahn vertritt Coblens

Erstelldatum: 
05.12.2019 08:33
Jörn Viegelahn
Jörn Viegelahn
Jörn Viegelahn ist der neue Coblens-Vertreter in den Postleitzahlengebieten Null bis Sechs. Das teilte der Fassungshersteller aus Koblenz mit.