Nachrichten aus der Rubrik Kontaktlinsen

Studie: "Geringes Risiko einer Augenübertragung von Covid-19"

Veröffentlichungsdatum: 
27.03.2020
Coronaviras
Offenbar wird das Coronavirus nicht über Tränen übertragen.
Dass das neue Coronavirus (SARS-CoV-2) über Tröpfchen übertragen wird, ist bekannt. Unwahrscheinlich allerdings ist es, dass infizierte Menschen das Virus über Tränen verbreiten. Das ergab jetzt die Studie "Assessing Viral Shedding and Infectivity of Tears in Coronavirus Disease 2019" (Beurteilung des Virusausscheidens und der Infektiosität von Tränen bei der Coronavirus-Krankheit 2019).

Kaum Engpässe bei KL-Lieferanten - Anpasser sind verunsichert

Veröffentlichungsdatum: 
24.03.2020
Paket auf Fließband
Einzelne Kontaktlinsenhersteller sagen Lieferbereitschaft und Services weiterhin zu.
Im Kampf gegen die virale Atemwegserkrankung COVID-19 hatte der Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) jüngst Empfehlungen für Augenoptikbetriebe ausgesprochen. Unter Berufung auf das Robert Koch Institut riet der Berufsverband unter anderem zu Atemmasken bei der Kontaktlinsenanpassung. Doch wie sieht es bei weiteren Playern des Kontaktlinsen-Segments aus? Können die Hersteller die Kleinstsehhilfen noch uneingeschränkt an ihre Partner liefern? Und wie arbeiten Anpasser unter diesen Bedingungen in ihren Geschäften? Die DOZ fragte bei Lieferanten und den stationären Sehexperten mit einem Hang zur Linse nach.

Kontaktlinsen könnten Rot-Grün-Schwäche verbessern

Veröffentlichungsdatum: 
16.03.2020
rote kirschen am grünen zweig
Menschen mit einer Rot-Grün-Schwäche können die roten Kirschen farblich nicht von den grünen Blättern am Baum unterscheiden.
Den beiden Wissenschaftlern Sharon Karepov und Tal Ellenbogen von der Universität Tel Aviv ist es gelungen, mithilfe von speziellen Metaoberflächen auf Kontaktlinsen die Wahrnehmung bei Rot-Grün-Schwächen zu verbessern. Sie konzentrierten sich laut der Publikation in The Optical Society of America 2020 auf die nanostrukturierten Metaoberflächen.

Menicon verstärkt Vertriebsteam

Veröffentlichungsdatum: 
06.03.2020
Kontaklinse auf Finger
Gleich vier neue Kollegen unterstützen das Vertriebsteam des Kontaktlinsenherstellers Menicon.
Kontaktlinsenhersteller Menicon hat sein Vertriebsteam gleich mit vier neuen Kollegen verstärkt. Alle verfügen über langjährige Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Augenoptik und bereichern das Team mit einem breitgefächerten Wissensschatz.

Alcon Dozenten Round Table in München

Veröffentlichungsdatum: 
25.02.2020
Alcon: Heike Hädrich, Sarah Farrant und Dr. Benedikt Hoffmann
v.l.: Heike Hädrich, Head Professional Affairs Alcon Vision Care, DACH, Sarah Farrant OD, UK, Dr. Benedikt Hoffmann, Franchise Head Alcon Vision Care DACH
Alcon hat in München erneut Dozenten und Professoren aus Deutschland, mit den fachlichen Schwerpunkten Kontaktlinsen und Betriebswirtschaft, an einen Tisch gebeten. Dr. Benedikt Hoffmann, Franchise Head Alcon Vision Care DACH, und das Professional Affairs Team von Heike Hädrich veranstalteten den Abend.

Karneval und Kontaktlinsen: Eine Literaturrecherche zur Sicherheit von kosmetischen Kontaktlinsen

Veröffentlichungsdatum: 
19.02.2020
Karnel farbige Kontaktlinsen
Farbige kosmetische Kontaktlinsen als Accessoires für außergewöhnliche Kostümierungen.
Gerade zur Karnevalszeit erfreuen sich farbige kosmetische Kontaktlinsen großer Beliebtheit und werden als modisches Accessoire bei der Kostümierung verwendet. Dieser Fach- artikel gibt eine kurze Übersicht über wissenschaftliche Erkenntnisse zur Sicherheit von kosmetischen Kontaktlinsen und zeigt die für den Kontaktlinsenanpasser und Anwender notwendigen Informationen.

Silke Böhm ist Teamleiterin bei CooperVision

Veröffentlichungsdatum: 
03.02.2020
Silke Böhm
Silke Böhm ist Temleiterin des Customer Contact Centers DACH bei CooperVision
Seit Anfang des Jahres leitet Silke Böhm das Customer Contact Center DACH bei CooperVision in Eppertshausen. Das meldete der Softlinsenhersteller jetzt.

Ein Kenner der Medizintechnik: Wöhlk-Geschäftsführer Dr. Dirk Lauscher

Veröffentlichungsdatum: 
03.02.2020
Dr. Dirk Lauscher
Dr. Dirk Lauscher ists eit dem 12. August vergangenen Jahres Geschäftsführer bei Wöhl in Schönkirchen.
Wie geht es weiter, wenn der Chef die Spitze des Unternehmens verlässt? Für viele eine Situation, die Magenschmerzen bereitet. Aber nicht für alle. Einer, der seine Weichen mit Bedacht stellt, ist Lothar Haase, Geschäftsführer von Wöhlk Contactlinsen in Schönkirchen. Im Frühjahr 2019 erst arrangierte er die Allianz mit dem japanischen Weichlinsenhersteller Seed und seit August führt er seinen Nachfolger ins Unternehmen ein: Dr. Dirk Lauscher. Ein Mann ohne Erfahrung in der Kontaktlinse, dafür aber in den Bereichen Medizintechnik und Management.

Forscher entwickeln offenbar Linse gegen Trockenes Auge

Veröffentlichungsdatum: 
29.01.2020
gerötetes Auge mit weicher Kontaktlinse
Im Vorgehen gegen das Trockene Auge entwickeln Forscher aus Japan eine spezielle Kontaktlinse.
Wissenschaftler der Tohoku-Universität in Japan sollen eine Kontaktlinse entwickelt haben, die dem Trockenen Auge einen Riegel vorschieben kann. Wie Otometry Today meldete, könnte die Linse künftig auch zur Arzneimittelabgabe eingesetzt werden.

Alcon will "Lücken im Tränenfilm schließen"

Veröffentlichungsdatum: 
24.01.2020
Auge, in das getropft wird.
"Systane Complete" zeichnet sich offenbar durch die Kombi aus HP-Guar und Lipid-Tropfen aus.
"Die neueste Alcon Innovation "Systane Complete" schließt mit einem viskoelastischen High-Tech-Netzwerk aus Hydroxypropyl-Guar (HP-Guar) und Nano-Lipidtropfen Lücken im Tränenfilm und lindert so vorübergehend die Symptome trockener Augen", erklärte Heike Hädrich, Head Professional Affairs, Vision Care, DACH.