Cover Logbook
29,70€

Logbook Photo- and Optometry

Produktbeschreibung

Nur noch 2 Bücher auf Lager!

Vor allem im Bereich Low Vision greifen die gängigen Definitionen schlecht. Passend für die Korrektion rein Fehlsichtiger wurden sie unreflektiert auf Menschen mit bleibender Sehschwäche übertragen. Daher hat der Autor speziell für die Low Vision „das Rad neu erfunden“: Bisher schwer einsehbare Beziehungen werden klar und offenbar wie zwischen:

  • Auflösungskriterium ÷ Objektgesamtgröße (minimum discriminibile)
  • Grenz(flächen)winkel ÷ umschlossener Raumwinkel (Gesichtsfeld)
  • Stereowinkel ÷ Objektentfernung + (stereoskopische) Raumtiefe
  • (Binokulare) Ablenkung + prismat. Korrektion [cm/m] ÷ Stereowinkel

So schließt sich der Bogen! Das Mögliche einfach machen ist das Ziel! Das, was bisher komplex erschien, kann man mit dem Logbuch ganz einfach machen.

In englischer Sprache

Format ca. 240 x 170 mm, 47 Seiten, mit vielen Tabellen, Grafiken und Formeln

ISBN
978-3-9502991-1-3
Artikelnummer
36
Autor
Ignaz Alois Stütz