aktivoptik-Mutter LoQu mit einschneidender Expansionsstrategie

Erstelldatum: 
27.01.2020 09:59
aktivoptik-Filiale
aktivoptik-Filiale in Koblenz
Nicht eine, nicht zwei, sondern direkt drei Expansionsstrategien verfolgt die aktivoptik-Mutter LoQu. Was kommt da auf den Markt zu? Die DOZ-Redaktion traf sich mit Tammo Bruns, dem Geschäftsführer und Mitinhaber der LoQu am Firmenstammsitz in Bad Kreuznach und ließ sich die Expansionsstrategien erläutern.


Ladenbau-Trends im "Store Book 2018"

Erstelldatum: 
07.03.2018 11:44
Buchcover
Buch-Cover zeigt Zhongshu Bookstore in Sozhou (China).
Wer sein Augenoptikfachgeschäft neu gestalten möchte, braucht Inspirationen. Diese liefert das jetzt erschienene "Store Book 2018" des Netzwerk Ladenbau e.V.. Auch zwei Augenoptiker sind mit dabei.


Klage gegen den Wohnzimmerverkauf

Erstelldatum: 
07.03.2018 08:38
Frauen mit Sonnenbrillen
Brillenparty: Außer Spaß am Verkauf werden laut Homepage keinerlei Vorkenntnisse benötigt, um eine solche zu leiten.
Manche Kunden freuen sich, wenn ihr Augenoptiker ihnen anbietet, eine Auswahl verschiedener Fassung ausleihen zu dürfen: Zuhause kann man die Modelle in Ruhe begutachten, verschiedene Outfits dazu testen, Freunde um ihre Meinung fragen und die Entscheidung ohne Hektik treffen. Ein Anbieter hat aus dieser Vorgehensweise ein Geschäftsmodell entwickelt und lässt auch durch fachfremde Personen Brillen im Wohnzimmer verkaufen.


United Optics: neue Standorte in Deutschland

Erstelldatum: 
16.03.2017 15:02
Das Corporate Design der Fachoptiker-Geschäfte von United Optics
Das Corporate Design der Fachoptiker-Geschäfte von United Optics
Mit fünf Partnerbetrieben und insgesamt bereits zehn Standorten in Deutschland hat United Optics weitere Schritte in die internationale Ausrichtung seines Geschäftsmodells angesetzt. United Optics ist eine Fachoptiker-Kette mit Sitz in Österreich bestehend aus eigenständigen Optikerbetrieben mit mittlerweile mehr als 80 Fachgeschäften in Österreich und Deutschland.


Viu - beste Brillen zu attraktiven Preisen

Erstelldatum: 
08.03.2017 10:37
ein stylischer Viu-Laden
Die stylischen Viu-Läden zeichnen sich nicht immer durch ihre Großzügigkeit aus, hier in Düsseldorf muss der Architekt grübeln, um einen Refraktionsraum einplanen zu können.
Dieses Portrait über ein junges, aufstrebendes Unternehmen in der Augenoptik könnte mit einem Zitat des Deutschland-Geschäftsführers Johannes Heinrich beginnen. Jeder Leser wüsste fortan, dass die als Onlineanbieter getarnten Schweizer auch nur mit Wasser kochen. Doch der Vergleich „Schuhekauf und Brillenkauf“ ist ausgelatscht, und Viu ist kein Onlineanbieter!


Yun-Optik: „Clean, modern, ohne Schnörkel“

Erstelldatum: 
25.01.2017 16:54
Das Bild zeigt MArc Schubert von Nun-Optik
Marc Schubert holt ein Glas aus dem Lager am "Verkaufstresen".
Wir sind clean, modern, ohne Schnörkel“, beginnt Marc Schubert das Gespräch, „das ist koreanische Klarheit ohne Spielerei.“ Es ist Montagvormittag, zwei  Minuten nach elf Uhr, Berlin-Mitte, das Stadtzentrum der Hauptstadt erwacht ...


Bilderstrecke Yun-Optik

Erstelldatum: 
22.01.2017 21:23
Schaufenster von Yun-Optik
Schaufenster von Yun-Optik in Berlin
Die DOZ hat in Berlin Mitte einen ganz besonderen Augenoptiker besucht: Yun-Optik. Ein Brillenglashersteller aus Korea, der sich gefragt hat, warum er mitten in Europa nicht einfach mal direkt an Verbraucher verkaufen sollte.