Brille24 zeigt "Omnio" auf Berliner Fashion Week

Erstelldatum: 
22.01.2020 11:54
Model mit Sonnenbrille
Fassungen des Brille24-Labels "Omnio" gab es auf der Fashion Week 2020 in Berlin zu sehen.
Kurz vor dem bundesweiten Start des Omnichannel-Modells (vormals Drive-to-Store) von Essilor Deutschland im März hat Tochterunternehmen Brille24 die Brillenkollektion "Omnio" auf der Berliner Fashion Week präsentiert.


Visibilia übernimmt Visioptis

Erstelldatum: 
22.01.2020 10:32
Logos Visibilia Visioptis Brillen Frankreich Deutschland
Visibilia hat die Mehrheit von Visioptis in Frankreich übernommen.
Visibilia hat die Mehrheit an der Visioptis in Frankreich übernommen. Nach Deutschland und Spanien expandiert das Unternehmen nun in das dritte Land mit eigenem Management und Vertrieb. Den Heubachern gehört unter anderem die Lizenz für Tom Tailor und besitzt eigene Marken (Lithe, Free Land BCN, Visibilia Titan etc.).


Orlando Bloom wirbt für Boss Eyewear

Erstelldatum: 
21.01.2020 15:06
Orlando Bloom Filmstar Boss Eyewear Frühjahr Sommer Kollektion 2020
Filmstar Orlando Bloom ist das neue Markengesicht von Boss Eyewear.
Mit Filmstar Orlando Bloom hat Boss Eyewear ein neues Gesicht bekommen. Sein „Sinn für Stil“ mache ihn zum idealen Träger der Spring/Summer Kollektion, gab Safilo bekannt. So wird die Kollektion ab Februar 2020 unter dem Slogan „Everybody has a story to tell“ erhältlich sein.


20- jähriges Jubiläum bei Humphreys Eyewear

Erstelldatum: 
20.01.2020 09:23
Brille Humprey's Eyewear Eschenbach jubiläum 20 Jahre
Eine der drei Fassungen aus der Jubiläumskollektion.
Die aus dem Hause Eschenbach Optik stammende Linie Humprey’s Eyewear feiert ihr 20-jähriges Jubiläum. Dies veranlasste die Designer zu einer Special-Kollektion mit dem Motto „from the past – into the future“.


Normal ist langweilig: Kreuzberg Kinder

Erstelldatum: 
07.01.2020 10:00
Kreuzberg Kinder Modell trägt Brille der Evolution-Kollektion
Kreuzbergt Kinder präsentiert auf der Opti seine neue Kollektion "Evolution".
Normal zu sein, bedeutet mit dem zufrieden zu sein, was einem geboten wird. Meistens ist es nicht mehr als der einfache und sichere Weg zur Monotonie. Brillen, die ausgefallen sind, aber doch tragbar und günstig – laut Gili Shani gibt es das bisher nicht. Also gründete er vor mehr als zwei Jahren sein eigenes Label „Kreuzberg Kinder“. Zum ersten Mal werden die Berliner auf der Opti in München ausstellen.


Video: DOZ-Art-Shooting in Marrakesch

Erstelldatum: 
27.12.2019 11:40
Fotograf fotografiert Kulturschaffende mit Sonnenbrille für DOZ
Marrakesch ist wie ein großes Museum und bot für das DOZ-Art-Shooting beeindruckende Kulissen.
Marrakesch ist das Mekka einer jungen Künstlerszene. Dort entdeckten wir das Museum für Zeitgenössische Afrikanische Kunst MACAAL. Künstler und Kulturschaffende päsentieren im Skulpturenpark Al Maaden und in der Montresso Art Foundation die neueste Fassungen- und Sonnenbrillen-Styles F/S 2020 vor.


Nirvan Javan mit Glanz und Edelstahl zur Opti

Erstelldatum: 
17.12.2019 11:45
Nirvan Javan Brillen
Glanz und Transparenz: Nirvan Javan lanciert neue Modelle auf der Opti 2020.
Ein Jahr nach dem erfolgreichen Debüt auf der Opti präsentiert Nirvan Javan eine neue Interpretation der aktuellen Kollektion sowie exklusive Einblicke in die Neuheiten. Die ersten glänzenden Korrektionsfassungen bestechen durch puristische Formen; Farben und Formen sind sorgfältig abgestimmt und unterstreichen das Streben nach Perfektion und Eleganz.


Zeitgemäß, raffiniert, leicht: Look

Erstelldatum: 
05.12.2019 16:31
Cat-Eye-Brille von Look
Das neue Modell 04943.55 von Look präsentiert femininen Stil.
Die italienische Marke „Look“ präsentiert raffiniertes, diskretes Design in seiner neuen Kollektion. Die Look-Brillen werden vollständig in Italien von Look made in Italia entworfen und hergestellt.


German Design Award 2020: Auszeichnungen für Eschenbach

Erstelldatum: 
04.12.2019 11:21
ausgezeichnete Brille der Jos-Kollektion von Eschenbach
Das Gewinner-Modell 981578 aus der Eschenbach Jos-Kollektion.
Zwei Modelle der Jos. Eschenbach Kollektion wurden mit dem German Design Award 2020 ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung unterstreiche Eschenbach seine Designkompetenz und positioniere sich im Zusammenspiel zwischen Funktion und Design, so das Nürnberger Unternehmen.


Lunor: neue Modelle mit Retro-Touch

Erstelldatum: 
02.12.2019 12:17
Model mit M13 Brille Lunor Doppelsteg
Die "M13" ist eine von vier neuen Retro-Modellen aus dem Hause Lunor.
Lunor hat vier neu interpretierte Modelle vorgestellt. Sie sind von den historischen Vorbildern inspiriert und in zeitgemäßes modernes Design umgesetzt. „Guter Stil ist keine Frage der Zeit“, sagt Michael Fux, Designer und Vorstand der Lunor AG.