Visibilia startet farbenfroh und federleicht in den Frühling

Veröffentlichungsdatum: 
16.04.2019
Autor:
Judith Kern
Tags
Bunte Sonnenbrillen auf bunten Hintergrund
Das spanische Label "Free Land" eröffnet die Frühlingssaison mit viel Farbe.
© Visibilia

Farbenfroh und federleicht will Visibilia aus Heubach in de Frühling starten. Der Distributor mit italiensichen Wurzeln bringt  gleich zwei neue Brillenlinien der Labels "Free Land" und "Lithe" heraus.

Federleichte Fassung von Lithe.
Federleichte Fassung von Lithe. (© Visibilia)

Danach zeigt das junge Label "Free Land" in dieser Saison fünf neue Sonnenbrillenmodelle in jeweils zwei Farbvarianten und erstmalig als Frühjahrs-Flashkollektion. Zudem sei damit ein rückseitig entspiegeltes Glas kombiniert, hieß es. Die spanische Lebensfreude spreche hier aus jeder Fassung. Die kompakte Free Land Sun-Kollektion zeichnet sich durch ihre Formen und Farben aus, sagen die Designer aus Barcelona, Joan und Carmen.

Das Label "Lithe" zeigt in seiner Startkollektion aus biegsamem und robustem japanischen Beta-Titan zehn Korrektions- und Sonnenbrillenmodelle in vier Farbvarianten und allen Trendformen – vom Piloten-Look bis zum angesagten Hexagon. Die Fassung bringt weniger als zehn Gramm auf die Waage und kommt ohne Schrauben aus. Das Brillenglas wird unter anderem durch einen Nylonfaden in der Fassung gehalten.