Testnutzer gesucht

Letzte Änderung: 
26.01.2017
Autor:
Ingo Rütten
Das Bild zeigt einen Screenshot vom DOZ-Stellenmarkt
Du wirst gesucht!
© Screenshot

Nachdem im Frühsommer 2016 der Entschluss gefasst war, nicht nur die Webpräsenz des DOZ-Verlages neu zu gestalten, sondern vielmehr das Informationsangebot umzustricken und für Industrie und Abonnenten Mehrwerte zu schaffen, holten sich die Verantwortlichen für diesen Weg der Digitalisierung zunächst einmal Meinungen und Wünsche aus der Branche ein. Darauf basierend entstand ein Konzept, das in den vergangenen Monaten technisch durch die Entwickler der adduce GmbH und inhaltlich durch den Verlag umgesetzt wurde. Die Anforderungen an die neue Branchenplattform waren und sind immens, die Arbeit daran war und ist intensiv, hin und wieder nervenaufreibend, aber immer spannend, weil alle Akteure mit Herzblut an diesem Projekt gearbeitet haben und das in Zukunft weiter tun. Denn die Arbeit ist noch nicht erledigt, denn jetzt, da das Portal mit Leben und nicht nur mit Inhalten gefüllt werden kann – also mit echten Nutzern und Mitgliedern in der Community – möchten das DOZ- und das adduce-Team weiter auf die Wünsche der Mitglieder eingehen und sich nach deren Bedürfnissen richten.

Der DOZ-Verlag sucht aus diesem Grunde Testnutzer, die sich durchs Portal klicken und die Community, den Stellenmarkt, den Marktplatz und die interaktiven Möglichkeiten auf Herz und Nieren prüfen. Vermutlich werden sie nicht viel zu bemängeln haben, aber vielleicht haben sie dennoch Verbesserungsvorschläge, weitere Ideen, neue Anregungen. Dazu sind aber auch alle anderen Nutzer eingeladen; schließlich ist das Portal für die Branche eingerichtet worden; das Feedback der Mitglieder wird gehört, geprüft und umgesetzt. Anregungen oder Bewerbungen für eine kostenlose Mitgliedschaft als Portaltester bitte an webservice@doz-verlag.de.