Oculus-Spende an Hospiz

Letzte Änderung: 
02.02.2018
Autor:
Daniela Zumpf
Rubrik
Tags
Oculus übergibt Spende
Matthias und Rainer Kirchhübel, Monika Stumpf und Stephanie Wagner vom Hospiz Mittelhessen, Carsten Enders, und Rita Kirchhübel (v.l.) bei der Scheckübergabe.
© Oculus

Oculus Optikgeräte hat eine Spende von 3.500 Euro an das Hospiz Mittelhessen übergeben. Die Spende soll die ehrenamtliche Arbeit im Hospizprojekt „Charly & Lotte“ unterstützen.

Bei dem Projekt werden Kinder, die ein nahes Familienmitglieds durch einen Todesfall verloren haben, in ihrer Trauer begleitet. Das Projekt wird ausschließlich über Spenden finanziert. Zurzeit werden 47 Familien in der Region Mittelhessen betreut.