Nika mit neuem Botschafter für "Sportseyewear"

Veröffentlichungsdatum: 
11.03.2019
Autor:
Judith Kern
Rubrik
Tags
Marcel Wüst
Marcel Wüst ist neuer Markenbotschafter bei Nika.
© Nika

Die neuen Komplettbrillen von Nika Sportseyewer, sollen "selbst höchsten Ansprüchen" genügen. Daher habe man sich jetzt für Radprofi Marcel Wüst als Markenbotschafter entschieden, so Michael Okos, Marketing Direktor von Nika Optics. „Mit seinem leistungsorientierten Anspruch und seiner außergewöhnlich sportlichen Ausstrahlung passt er hervorragend zu unserer hochwertigen Nika Sportseyewear.“

Zielgruppen für die Sportbrillen seien die fitness- und gesundheitsbewussten Kunden, so der Prokurist. Die Kollektion 2019 umfasst den Anagaben zufolge acht Fassungen aus TR90 sowie Polycarbonatmaterialen mit bruchsicheren Polycarbonatgläsern in den Tönungen Braun, Grau und Grün mit roter, blauer, grüner, goldener und türkisfarbener Verspiegelung. Es gibt sie als Einstärken- und Gleitsichtgläser von -5 bis +5 dpt und bis Cyl 4. Zusätzlich können die gekurvten Gläser polarisierend ausgestattet werden.

Für die Kommunikation plant Nika zahlreiche Maßnahmen mit Marcel Wüst, unter anderem auf Radsportveranstaltungen und bei Kundenevents. Für seine Partner-Augenoptiker hält das Unternehmen zudem POS-Materialien bereit.


Das könnte Sie auch interessieren