Mister Spex wächst mit Maren Kroll und neuen Stores

Veröffentlichungsdatum: 
27.11.2019
Autor:
Ann-Katrin Zellner
Rubrik
Maren Kroll Chief Human Resources officer Mister Spex
Maren Kroll unterstützt ab Januar 2020 die Expansionspläne von Mister Spex.
© Mister Spex

Zum Januar 2020 übernimmt Maren Kroll bei Mister Spex den Posten als Chief Human Resources Officer (CHRO). Dabei übernimmt sie laut Mister Spex die globale Leitung der Abteilung für Human Resources (HR) und soll so die Expansion des Online-Optikers unterstützen.

Dirk Graber, Gründer und Geschäftsführer bei Mister Spex, sagt: „Bei Mister Spex stehen alle Zeichen weiter auf Expansion. Der Fokus liegt dabei vor allem auf den Bereichen Store-Rollout, Internationalisierung und Consumer-Experience.“ Maren Kroll erklärte mit Blick auf ihre neue Position: „Mister Spex hat sich in kurzer Zeit zu Europas führendem Online-Optiker entwickelt und neue Maßstäbe im Omnichannel-Bereich gesetzt.“ Sie freue sich, künftig die Skalierung des Unternehmens voranzutreiben und dabei die Organisations- sowie Kulturentwicklung mitzugestalten.

Erfahrung hat sie: Nach dem Studium der Psychologie mit Fokus auf Organisationspsychologie und Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität Berlin und einem Fernstudium in HR Management an der SGD Business School arbeitete sie in leitenden HR-Positionen unter anderem bei EnergyAustralia und Superior People in Melbourne, Australien, sowie bei Zalando als Head of Business Partnering Technology and People Development and Employier Branding. Zuletzt war sie für Harry´s Inc. als Vice President HR für etwa 950 Mitarbeitern zuständig.

Neue Stores in Hannover, Magdeburg und München

Dass die Expansion bei Mister Spex vorangeht, sieht man außerdem an den neuen Geschäften: im Oktober eröffnete Mister Spex einen Store in Köln und eine Woche später den 14. Store in Hannover. Der Store in der Ernst-August-Galerie nahe dem Hauptbahnhof erhielt eine Verkaufsfläche von rund 130 Quadratmeter.

Mister Spex neuer Store Magdeburg
Der Store in Magdeburg. Foto: © Mister Spex

Im November folgte ein weiterer Store in Magdeburg. Jens Oeter Klatt, Head of Multichannel, erklärte dazu: „Wir freuen uns, mit Magdeburg unser erstes Geschäft in Sachsen-Anhalt zu eröffnen. Das Allee-Center bietet als Standort im Herzen der Landeshauptstadt die perfekte Gelegenheit, Bestands- und zukünftige Kunden gleichermaßen für unser trendorientiertes Sortiment und unsere Fachexpertise zu begeistern.“

Wenige Tage später eröffnet der 16. Store in München und damit der erste Store im Süden Deutschlands. Klatt verkündete zum Startschuss: „In der bayerischen Landeshauptstadt haben wir bereits zahlreiche treue Stammkunden. Das Olympia-Einkaufzentrum ist dabei als eines der größten Einkaufszentren Bayerns mit mehr als 30.000 täglichen Besuchern der ideale Standort.“