Mehrbrillen-Kampagne von Essilor bis Ende 2019

Veröffentlichungsdatum: 
05.06.2019
Autor:
Judith Kern
Rubrik
Kundenberatung
Die individuellen Sehbedürfnisse stehen laut Essilor bei der Mehrbrillen-Kampagne 2019 im Zentrum.
© DOZ / Skamper

Endverbraucher direkt ansprechen und dadurch die Verkäufe der Partner-Augenoptiker ankurbeln - diese Ziele verfolgt Essilor jetzt mit der Mehrbrillen-Kampagne 2019. Die Aktion laufe noch bis zum Ende dieses Jahres und orientiere sich am Look-and-Feel der internationalen Dachkampagne „See more. Do more“, hieß es dazu vom Brillenglashersteller aus Freiburg.

Mit Blick auf "das gute Sehen in jeder Situation" sollen dabei der individuelle Lifestyle des Brillenträgers, das unterschiedliche Einkaufsverhalten sowie die Angebotsvielfalt im Zentrum stehen. Das entsprechende Mehrbrillen-Angebot bestehe aus drei Säulen, die sich am Kaufverhalten der Verbraucher oerientierten.

Für die Beratung am PoS gebe man dem Augenoptiker zudem Marketingmaterialien und "neue Verkaufsargumente" an die Hand. Und kampagnenbegleitend könne er auf Trademarketing-Aktionen wie Großflächenschaltungen, Direktmailings und dem Online-Werbemanager zurückgreifen. Über diegitale Kommunikationswege sollen zeitgleich die Verbraucher angesprochen und im Rahmen der im Juni gestarteten Aktion in die Geschäfte der Essilor-Partner geroutet werden.