Masao & Betty Barclay: Doppelsteg und stillvolle Kreationen

Veröffentlichungsdatum: 
09.05.2019
Autor:
Daniela Zumpf
Tags
Masao-Brille mit Doppelsteg
Der Kult aus den 1970er ist zurück: Brille mit Doppelsteg von Masao.
© Visibilia

Ob britischer Geheimagent 007 oder deutscher Fernsehermittler – eins haben sie gemein: die Brille mit der Doppelbrücke. Roger Moore alias James Bond, Horst „Derrick“ Tappert und Götz George als Schimanski haben die Brille zum Inbegriff maskuliner Coolness gemacht. Masao holt den Doppelsteg zurück und interpretiert ihn neu. Das Modell zeichnet sich durch seine kräftige, sichtbare Metallausführung aus und bleibt damit seiner ehrlichen, kernigen Markenphilosophie treu.

Bella figura von Betty Barclay

Fassen Brillen Gläser – oder erzählen sie Geschichten? Das Designer-Team um Richard Rembs hat für Betty Barclay beides im Blick. Perfekte Passform ist Pflicht, klang- und stilvolle Kreation die Kür. Die neue Kollektion "Bella figura" zeigt hochwertige Kombinationen im Acetat-Metallmix oder in reiner Metallausführung mit nuancierter Farbdekoration. Eigenständige Designfeinheiten geben jedem Modell den subtilen Twist.