Huma Sunglasses: Einzigartigkeit trifft Vielfalt

Veröffentlichungsdatum: 
02.07.2019
Autor:
Daniela Zumpf
Modells mit Huma-Brillen
Huma beeindruckt durch starke Formen, die mit Accessoires vielseitig kombiniert werden können.
© Huma

Huma Sunglasses ist eine Brillenmarke, die die Kreativität und Extravaganz der Modebranche widerspiegelt. Die Kollektion, entworfen und hergestellt in Italien, zeichnet sich durch ausgefallene Accessoires aus. Die Kombinationen sind vielfältig. Das Ziel von Huma ist es, zu überraschen und das Gefühl zu geben, in jeder Hinsicht etwas Besonderes zu sein.

Federica Moretti aus Mailand lancierte 2017 die Brillen mit den diversen Accessoires. Inspiriert von der Kreativität der Modebranche, entwickelte der Hutdesigner Sonnenbrillen und Korrektionsfassungen mit dekorativen Accessoires – mit speziellen Befestigungen an den Schläfen. Die Auswahl reicht von kleinen Schmuckstücken, die am Bügelring befestigt werden, über Kristalle, Perlen und Ziersteine bis hin zu Bandana-Tüchern als Brillenkette.

Weitere Infos unter www.humasunglasses.