Freisprechfeier in Südbayern

Veröffentlichungsdatum: 
10.04.2019
Autor:
Daniela Zumpf
Rubrik
Gruppenbild der Absolventen
Die erfolgreichen Absolventen der Gesellenprüfung der Südbayerischen Innung für Augenoptik und Optometrie.
© Südbayerische Innung für Augenoptik und Optometrie

Kürzlich war es wieder soweit: Insgesamt 21 Auszubildende wurden von der Südbayerischen Innung für Augenoptik und Optometrie auf der Freisprechfeier am 15. März dieses Jahres ins Berufsleben verabschiedet.

Rainer Hankiewiecz, der Landesinnungsmeister des Bayerischen Landesinnungsverbands für Augenoptik und Optometrie, begrüßte die Absolventen in der Handwerkskammer München. Nach kurzen Reden über die Bedeutung der Augenoptik und die zukünftigen Arbeits-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die Schulzeit und die Prüfung von Hankiewicz, Schulleiter Hans Kröck und dem Gesellenprüfungsausschussvorsitzenden Roland Frank, wurden die Gesellen freigesprochen.


Das könnte Sie auch interessieren