Einheitliche Anpassung von Multifocals - Alcon-Aktion

Veröffentlichungsdatum: 
17.07.2019
Autor:
Judith Kern
Rubrik
Tags
Dreiergruppe Menschen und eine Hand mit Smartphone.
Alcon verspricht: "Komfortables Sehen in jeder Entfernung." Ausschnitt aus dem Kampagnenmotiv zu multifokalen Linsen.
© Alcon

Die Bekanntheit und die Vorzüge multifokaler Kontaktlinsen will Weichlinsenspezialist Alcon mit einer neuen Kampagne stärker herausstellen. Vorrangige Zielgruppe sei dabei der augenoptische Fachhandel als Bindeglied zum Verbraucher, hieß es aus Großostheim. Dieser könne mit entsprechenden Werbematerialien seine Kunden am PoS, auf der Homepage und über die Sozialen Medien über die Linsen und die Kampagne informieren.

Im Zentrum der Aktion steht den Angaben zufolge der Sehkomfort für Menschen der Generationen 40 Plus sowie das sogenannte "Precision Profile-Design". Dieses sorge, hieß es, durch eine "stufenlose Progression der optischen Zonen für scharfes Sehen von Nah bis Fern" und habe "sich in allen multifokalen Kontaktlinsen" aus dem Alcon-Portfolio bewährt.

“Die Multifokal-Kontaktlinsenfamilie von Alcon bietet Kontaktlinsen für jeden Sehanspruch und jede Entfernung und hat dank des Precision Profile-Designs den Vorteil eines einheitlichen Anpassungsprozesses", erklärte Jörg Bauer, Business Unit Head, Alcon Vision Care Deutschland. Das Design soll dem presbyopen Kontaktlinsenträger "scharfes, klares Sehen für alle Sehentfernungen, von der Nähe bis in die Ferne" ermöglichen.