DAO mit drei neuen Außendienstlern

Veröffentlichungsdatum: 
11.02.2020
Autor:
Judith Kern
Rubrik
Neue Außendienstmitarbeiter bei Deutschen Augenoptik AG: Keke Patzschke, Patrick Jakob und Felix Schulz
Die drei neuen Außendienstmitarbeiter bei der Deutschen Augenoptik AG: Keke Patzschke, Patrick Jakob und Felix Schulz (v.li.).
© Deutsche Augenoptik AG

Mit drei neuen Mitarbeiter verstärkt die Deutsche Augenoptik AG (DAO) ihren Außendienst. Abgedeckt werden dabei die nördlichen Gebiete, Baden-Württemberg und Bayern. „Mit dieser Verstärkung machen wir einen weiteren Schritt, unsere Position als Gleitsichtpartner und Komplettanbieter in der Branche auszubauen,“ erklärte Michael Brukner, Vertriebsleiter der DAO in Mühlacker.

Keke Patzschke verantwortet die Bereiche Brillenglas und Equipment für Baden-Württemberg. Der ausgebildete Augenoptiker bringt Außendiensterfahrungen aus anderen Branchen mit. Patrick Jakob verstärkt den Vertrieb in Refraktion, Screening und Werkstatt. Er ist gelernter Augenoptiker und bereist die Gebiete in und um Bayern.

Bereits seit August vergangenen Jahres ist Augenoptiker Felix Schulz als Experte für Refraktion und Werkstatt in den nördlichen Gebieten Deutschlands unterwegs. Dabei spiele ihm seine „Leidenschaft zur Technik“ in die Karten, hieß es aus Mühlacker. Mit den drei Neuzugängen umfasst Brukners Außendienstteam nun insgesamt acht Mitarbeiter.