Bernd Behrens wird CEO von Brille24

Veröffentlichungsdatum: 
14.01.2020
Autor:
Judith Kern
Rubrik
Tags
Logo Brille24
Ab März agiert Brille24 unter dem neuen CEO Bernd Behrens.
© Brille24

Zum 01. März 2020 wird Bernd Behrens neuer Geschäftsführer von Brille24 und 4Care. Bei Brille24 folgt er damit auf Johannes Korves, der das Unternehmen nach mehr als zehn Jahren verlassen wird, um sich neuen unternehmerischen Aufgaben zuzuwenden. Korves hatte den Angaben zufolge einen maßgeblichen Beitrag zur "erfolgreichen Integration von Brille24 in die Online Division von Essilor und zum Aufbau des innovativen Omnichannel-Modells geleistet".

Behrens verfügt über langjährige Erfahrung im augenoptischen Online- und Großhandel in Deutschland. So hat er die Essilor-Tochter 4Care elf Jahre aufgebaut, bevor er 2017 als Geschäftsführer zu eyes + more wechselte. In seiner neuen Verantwortung bei Brille24 soll die Einführung des Omnichannel-Modells in Deutschland zu seinen zentralen Aufgaben zählen.

Hocquet: Fokus auf Innovations- und Technologiestrategie

Das Modell biete Endkunden die Möglichkeit, hieß es von Seiten Brille24, augenoptische Produkte entweder online zuhause auszuwählen oder sich vor Ort individuell beraten zu lassen. Partner-Augenoptiker könnten so die Möglichkeiten des Internets nutzen und die Kundenfrequenz vor Ort steigern

Brille24-Geschäftsführer Christophe Hocquet will Behrens demnach in der Geschäftsführung unterstützen. Hocquet will sich nach einer Übergangszeit künftig in der Online-Division von Brille24 auf die Entwicklung der Innovations- und Technologiestrategie des Unternehmens konzentrieren.