Erstelldatum:  08.06.2017 14:30
Autor: 
Daniela Zumpf

EBM Design spendete zehn aufblasbare „Jubiläums-Brezen“ der Stiftung Kinderherz für das Deutsche Herzzentrum in München.
EBM Design spendete zehn aufblasbare „Jubiläums-Brezen“ der Stiftung Kinderherz für das Deutsche Herzzentrum in München.
© EBM Design

Gegründet als Ein-Mann-Unternehmen im Keller eines gemieteten Wohnhauses von Günther Wied Senior feiert die EBM Design GmbH am 29. Juni 2017 ihr 35-jähriges Firmenjubiläum. 1987 wurde das erste Firmengebäude errichtet. Heute ist EBM Design ein Familienunternehmen in zweiter Generation unter der Leitung von Günther Wied Junior und Bernd Maute mit mehr als 100 Mitarbeitern.

Geschäftsführer von EBM Design
EBM-Design-Geschäftsführer Bernd Maute (l.) und Günther Wied Junior © EBM Design

Ihren guten Ruf verdankt die EBM Design GmbH vor allem handwerklicher Kompetenz und innovativen Errungenschaften, erklärte das Unternehmen. Günther Wied Senior entwickelte zum Beispiel das Material Genium, sowie die Systeme QX1 und New Balgrip.

Damit Kinderaugen strahlen

Seit Januar 2012 unterstützt die EBM Design GmbH die Arbeit der Stiftung Kinderherz mit zwei Garnituren der Marke „switch it“. Von jeder verkauften „Kinderherzgarnitur“ gehen Zehn Euro als Spende an die Stiftung Kinderherz.

Die Stiftung KinderHerz fördert Projekte aus allen wesentlichen Gebieten der angeborenen und erworbenen Herzfehler, von der Diagnose und Behandlung über die Prävention bis hin zur Forschung und Entwicklung neuer Heilungsmethoden.

Anfang Juni 2017 spendete das Unternehmen eine aufblasbare Brezel dem Deutschen Herzzentrum in München. Es lädt zum Spielen ein und soll die Behandlungszeit der Herzkinder verschönern.